Herzwochen 2021: Ursache, Diagnose und Therapie des Bluthochdrucks

Mehr als 30 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Bluthochdruck, medizinisch arterielle Hypertonie genannt. Die Erkrankung bleibt oft über viele Jahre unerkannt, wobei Männer häufiger an Bluthochdruck leiden als Frauen. Aber auch immer mehr Kinder weisen einen erhöhten Blutdruck auf. Unbehandelt erhöht Bluthochdruck das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie einen Schlaganfall oder Herzinfarkt.

PD Dr. Karl Fengler, Herzzentrum Leipzig

Bluthochdruck: Halb so wild oder eine ernsthafte Erkrankung?

Videos zum Bluthochdruck