Ärzteinformationen

Fakten für Fachkollegen

Fakten für Fachkollegen

Der Austausch mit Fachkollegen ist uns sehr wichtig. Gerade im Bereich TAVI hat das Herzzentrum Leipzig eine Vorreiterstellung inne und vereint hohe Fallzahlen und hohe Expertise mit zertifizierter Qualität.

Katheterbasiert oder herzchirurgisch - patientenindividuelle Entscheidung

Heutzutage ist es möglich, für nahezu jeden Patienten mit Aortenklappen- und Mitralklappen-Ekrankung eine sinnvolle Behandlungsmöglichkeit anzubieten. Unter Beachtung morphologischer Kriterien und Risikofaktoren wird dabei im Heart-Team die jeweils individuell beste Behandlungsmöglichkeit besprochen und im Fall der katheterbasierten Implantationen auch gemeinsam durchgeführt.

Das Prinzip des kathetergestützten Klappenersatzes und der kathetergestützten Mitralklappenrekonstruktion beruht auf dem Legen eines Führungsdrahtes über die erkrankte Klappe am schlagenden Herzen. Die neue Herzklappe wird zusammen mit ihrem Stentgerüst auf eine schleusengängige Größe komprimiert und mit Hilfe spezieller Systeme bis zur nativen Klappe vorgebracht. Dort wird sie dann millimetergenau freigesetzt und beginnt sofort zu arbeiten.

Hybrid-Operationssaal für interdisziplinäre Arbeit

Hybrid-OP im Herzzentrum Leipzig

Durchgeführt werden die Eingriffe im hochmodernen Hybrid-OP, der eine enge Verzahnung eines komplett ausgestatteten herzchirurgischen Operationssaals und eines kardiologischen Herzkatheterlabors darstellt. Darüber hinaus begleitet immer ein interdisziplinäres Team aus Herzchirurgen und Kardiologen die Eingriffe. Durch diese interdisziplinäre Arbeit und mit Hilfe der entsprechend ausgestatteten Station gewährleisten wir für unsere Patienten größtmögliche Sicherheit und Qualität. Bei Rückfragen und Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Zertifizierte Qualität Das TAVI-Zentrum des Herzzentrums Leipzig wurde aufgrund seiner hohen Qualität von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifiziert und trägt nun das Gütesiegel "TAVI-Zentrum – DGK zertifiziert". Hier können Sie das Zertifikat einsehen.
Broschüre für Ärzte Die wichtigsten Informationen und Ansprechpartner des interdisziplinären Heart-Teams, die Sie zu Fragen oder Zuweisungen gerne kontaktieren können, finden Sie auf einen Blick in unserem Flyer.