Herzlich willkommen auf der Station B1

Die Station B1 ist spezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit eingeschränkter Herzpumpleistung. Dabei reicht das Spektrum von einer individualisierten Herzinsuffizienztherapie mit rhythmologischen Therapieoptionen über interventionelle Klappenrekonstruktionen bis zu möglichen chirurgischen Verfahren. Weitere Schwerpunkte liegen in der Versorgung von Patienten mit einem Herzunterstützungssystem und Patienten vor bzw. nach Herztransplantation, die auf der Station eine Verlaufskontrolle erhalten.

 

Wir haben offene Besuchszeiten.

StationStation B1
LageHerzzentrum, Ebene S1, B-Flügel
Fachbereich(e) Universitätsklinik für Kardiologie – Helios Stiftungsprofessur, Abteilung für Strukturelle Herzerkrankungen
Stationsleitung
Telefon Stationszimmer(0341) 865-256148

Unsere Station

Unsere Station verfügt über modern ausgestattete Zwei-Bett-Zimmer. Alle Zimmer sind mit eigenem Badezimmer und TV ausgestattet. Ein kostenfreies Patienten-WLAN ist im gesamten Herzzentrum verfügbar. Getränke (Tee und Wasser) erhalten Sie jederzeit am Stationseingang.

Das Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen am Stationsstützpunkt im Eingangsbereich zur Verfügung.

Stationszeiten auf der B1

  • Montag bis Freitag: 10:30 bis 13:00 Uhr
  • Frühstück: ca. 08:00 Uhr
  • Mittag: ca. 12:00 Uhr
  • Abendessen: ca. 17:30 Uhr

Die Erfassung der Essenswünsche erfolgt am Vortag.

  • Wir haben offene Besuchszeiten.
  • Beachten Sie dabei jedoch bitte die Mittagsruhe (von 13:00 bis 15:00 Uhr) und die Nachtruhe (von 22:00 bis 6:00 Uhr).
  • Wenn Sie als Besucher auf Station kommen, melden Sie sich bitte kurz im Stationsstützpunkt an.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf die Intimsphäre der anderen Patienten – nutzen Sie, wenn möglich, die Vorräume oder die Sitzgelegenheiten auf der Station für den Besuch.
  • Achten Sie bitte auch als Besucher auf die Händehygiene. Nutzen Sie die Händedesinfektionsspender am Stationseingang und an den Zimmereingängen.
  • Sollte aufgrund eines Infekts Kittelschutz o.ä. bestehen, lassen Sie sich als Besucher bitte von unseren Pflegekräften einweisen und beachten Sie die Hinweisschilder an der Zimmertür.