Das FOCUS Magazin Gesundheit veröffentlichte eine Klinikliste mit den Top-Rehakliniken Deutschlands. Dazu gehört zum wiederholten Mal die Helios Klinik Leezen.

Helios Klinik Leezen ist top unter Deutschlands Kliniken

Leezen

Die Geschäftsführer der Helios Klinik Leezen Prof. Dr. med. habil. Bernd Frank und Thomas Clausing, haben auch in diesem Jahr Grund zur Freude, den die Helios Klinik Leezen gehört auch in diesem Jahr wieder zu den Top-Rehakliniken im Fachbereich Neurologie.
FOCUS Deutschland ermittelt mittlerweile seit Jahren auf Grund bestimmter medizinischer Auswahlkriterien die Top-Reha-Einrichtungen. Nur bei überdurchschnittlich häufigen Empfehlungen kommt eine Klinik in die Auswahl der FOCUS-Gesundheit-Liste.


Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.