Dialysepraxis

Dialysepraxis

Dialysepraxis

Nierenersatztherapie zu jeder Zeit gewährleistet

In unserer Klinik ist eine Dialysepraxis integriert. In dieser werden Patienten behandelt, die infolge eines chronischen Nierenversagens dauerhaft auf die Behandlung mit einer künstlichen Niere angewiesen sind bzw. im Rahmen ihrer schweren Erkrankung ein akutes Nierenversagen oder eine vorübergehende Dialysepflicht bei schon vorbestehender Niereninsuffizienz erlitten haben.

Die Behandlung erfolgt ausschließlich durch erfahrenes Fachpersonal.

Die Ausstattung ist mit moderner Dialysetechnik und Wasseraufbereitung.
Dialysatoren sind mit synthetischer Membran eingesetzt.

Patienten, die nicht in den behaglichen Praxisräumen (u.a. mit TV) dialysiert werden können, werden direkt am Bett der Intensivstationen behandelt.

Rehabilitative Therapien können vor Beginn und parallel zur Behandlung durchgeführt werden.