Bereich Intensiv-, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin

Intensivmedizinische Frührehabilitation (IMFR)

Das Team des Intensivbereiches.....

widmet sich speziell der intensivmedizinischen Rehabilitation von Patienten, die einen komplikationsreichen Behandlungsverlauf aufweisen.
Aus diesem Grund stellt die Integration einer großen Gruppe von Therapeuten, wie Logopäden, Psychologen, Musik-, Physio- und Ergotherapeuten, in das therapeutische Team eine Besonderheit dar.
Die Intensivstationen verfügen über 45 Behandlungsplätze mit hochwertigen Therapiebetten.
Zusätzlich stehen mobile Beatmungsgeräte zur assistierten und unterstützenden Beatmung zur Verfügung. Blutgasanalyse und Notfalllabor stehen für Sofortergebnisse zur Verfügung. Weitere Laboranalysen sowie sämtliche diagnostische Verfahren sind kontinuierlich realisierbar.

Unsere Stationen

Interdisziplinäre Teams

Das Team stellt die Integration von Therapeuten, wie Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten in das therapeutische Team eine Besonderheit dar.