Beste Versorgung für chirurgische Patienten

Station 3 - Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin

Auf unserer Station werden vor allem Patienten mit Erkrankungen der Verdauungsorgane (Allgemein- und Viszeralchirurgie) sowie Erkrankungen der Blutgefäße (Gefäßchirurgie) versorgt. Ein kompetentes Pflegeteam mit viel Erfahrung stets Ihnen als Patient gern zur Verfügung.

Der Mensch, mit seinen Sorgen um seine Gesundheit und sein Wohlergehen, steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns. Um ihm den Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir von der Pflege stets um einen patientenorientierten Tagesablauf bemüht. Durch ineinander greifen verschiedener Berufsgruppen, wie z.B. Physiotherapeuten und Sozialdienst, werden die Ressourcen des Patienten stark mit in die Pflege eigebunden. Somit soll eine schnellere Genesung und Eigenständigkeit nach einer Krankheit erreicht werden.

Tagesablauf auf Station 3

  • 06.00 – 06.30 Uhr Übergabe
  • 06.30 – 08.00 Uhr Zeit für Grund- und Behandlungspflege
  • 08.30 Uhr Frühstück für die Patienten
  • 08.00 – 12.00 Uhr Visiten der verschiedenen Fachrichtungen mit gleichzeitiger Behandlungspflege, OP, Diagnostik, Dokumentation
  • 12.00 Uhr Mittagessen für die Patienten
  • 13.00 Uhr Behandlungspflege
  • 14.00 Übergabe am Patientenbett
  • 14.30 – 16.45 Uhr Behandlungspflege, Dokumentation, OP
  • 17.00 Uhr Abendessen für die Patienten
  • 18.00 – 21.30 Uhr Grund- und Behandlungspflege
  • 22.00 Uhr Übergabe