Unsere Wahlleistungsstation

Unsere Wahlleistungsstation

... persönlich und individuell - speziell für unseren älteren Patienten

Wahlleistungsstation 8b

Neben einer erstklassigen medizinischen und pflegerischen Betreuung bieten wir Ihnen in unseren Wahlleistungsbereichen besonderen Komfort und Service.

Ihren Klinikaufenthalt gestalten wir persönlich und individuell, damit Sie sich wohlfühlen und in einem angenehmen Ambiente schnell wieder genesen. Unser Wahlleistungskonzept umfasst eine komfortable Unterbringung sowie viele Service- und Zusatzleistungen. Die Behandlung durch den Arzt Ihrer Wahl rundet unsere Leistung für Sie ab.

StationStation 8b (Wahlleistung)
Lage4. Obergeschoss
Fachbereich(e) Geriatrie
StationsleitungJasmin Dehmel
Telefon Stationszimmer(09261) 59-7080

Was verstehen wir unter Wahlleistungen?

Bei unseren Wahlleistungsangeboten unterscheiden wir zwischen ärztlichen und nichtärztlichen Wahlleistungen, die Sie in Anspruch nehmen können.

Ärztliche Wahlleistungen:

Sie werden in allen an Ihrer Behandlung beteiligten Fachabteilungen durch den jeweiligen Chefarzt oder dessen Stellvertreter betreut.

Nichtärztliche Wahlleistungen:·

  • Hierzu zählen alle Leistungen bezüglich Unterbringung und Service.
  • Auch die Unterbringung von Begleitpersonen ist auf Anfrage möglich.

Tagesablauf auf Station 8b

  • ab 06:30Uhr wecken der Patienten, anschließende Grund-und Behandlungspflege, Mobilisation der Patienten
  • ab 08:00Uhr  Frühstück, anschließend Aktivierung, Ressourcenstärkung durch unsere Therapeuten; Untersuchungen, Blutentnahmen, medizinische Therapie
  • 08:45-09:00Uhr interdisziplinäre Gesprächsrunde aller Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Therapeuten, Sozialdienst)
  • von 09:30-11:00Uhr gemeinsame Visite mit Arzt und Pflegekraft; hier können alle Fragen und Unklarheiten angesprochen werden; messen der Vitalparameter
  • zw. 10:00-11:00 Uhr Entlassungen
  • ab 12:15Uhr Mittagessen, anschließend Zeit zur Erholung (Mittagsruhe), Pflegekräfte begleiten Pat. Ins Zimmer wenn nötig
  • ab 17:30Uhr Abendessen
  • 19:00-22:00Uhr Pflegekräfte gehen über Station um Patienten für die Nachtruhe vorzubereiten

Einige Hinweise für unsere Patienten und deren Angehörige:

Um eine bestmögliche Versorgung der uns anvertrauten Patienten zu gewährleisten, verfolgen wir auf der Geriatrie einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, neben dem medizinischem akutem Problem, stehen für uns auch Aktivierung und Ressourcenstärkung  - rehabilitativer Ansatz – mit auf dem Behandlungsprogramm. Aus diesem Grund besteht das Team auf der Geriatrie, neben Pflegekräften und Ärzten,  aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden  - die  am Patienten arbeiten -  und Sozialdienstmitarbeitern – welche die weitere Versorgung nach dem Krankenhausaufenthalt  koordinieren und begleiten. Wir agieren in einem interdisziplinärem Team und stehen  in sehr engem und regelmäßigem Austausch.  

Bei Fragen, Anregungen und sonstigem steht Ihnen das Team der Geriatrie gerne zur Verfügung. 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und gute Genesung!

Ihr Team der Geriatrie