Gesundheits- und Krankenpfleger/Altenpfleger (m/w/d) für die Station "Lebensluft" in Voll- und Teilzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger/Altenpfleger (m/w/d) für die Station "Lebensluft" in Voll- und Teilzeit

Biete: Ein in Deutschland einmaliges Projekt

Suche: Unterstützung für unser Erfolgs-Projekt

                     

Du weißt was es bedeutet, wenn jemand keine Luft bekommt und kennst die Einschränkungen. Langzeitentwöhnung ist für Dich nicht langweilig, sondern bietet Dir die Chance eine intensive Beziehung zu Patienten aufzubauen und langfristig an deren Genesung zu arbeiten. Du bist kreativ und einfühlsam? Dann melde Dich jetzt.

"Lebensluft" ist ein Projekt am Standort Krefeld, das speziell für die Beatmungsentwöhnung entworfen wurde. In der dafür geschaffenen Einrichtung erarbeitet ein Team aus hochmotivierten Ärzten, Pflegekräften, Physio-, Atmungs-, Ergotherapeuten und Logopäden auf Augenhöhe gemeinsame Behandlungskonzepte für die Patienten. Durch kreative Aktivitäten mit den Patienten, entsteht hier ein ungewöhnlich enger Kontakt, der ein Miterleben der Erfolge möglich macht.

An den Standorten am Lutherplatz und im Stadtteil Hüls arbeiten über 2.800 Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen für das Helios Klinikum Krefeld. Gemeinsam stellen wir sicher, dass unsere jährlich etwa 120.000 ambulanten und 60.000 stationären Patienten rund um die Uhr fachlich und menschlich kompetent betreut werden. Als modernes Haus der Maximalversorgung stehen dafür über 1.150 Betten sowie mehr als 30 Fachabteilungen zur Verfügung, die zusammen fast das gesamte Leistungsspektrum der Medizin anbieten

.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine und spezielle, sach- und fachkundige, umfassende und geplante Pflege und Begleitung von Patienten/Patientinnen und deren Angehörigen aus dem Bereich Weaning
  • Mobilisation mit Mobilizer, Lifter, RS, Hill-Rom Stuhl
  • Umgang mit Magensonden, PEG, Trachealkanülen
  • Aufnahme und Betreuung von Überwachungs-Klienten, Maßnahmenplanung, Screening
  • Interdisziplinärer Austausch Logopädie, Physiotherapie etc.

Ihr Profil

Du bist dreijährig examinierte Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflegekraft (m/w/d) und im allgemeinen Umgang mit pflegebedürftigen Patienten erfahren. Du traust Dir auch speziellere Aufgaben aus dem Bereich 'Weaning' zu, wie die Trachealkanülen-Pflege oder den Umgang mit Magensonden und PEG. Dir ist neben der körperlichen Pflege und Überwachung auch besonders das seelische Wohl der Patienten wichtig und Du scheust nicht vor engem Kontakt. Wenn Du im Optimalfall erste Erfahrungen im Bereich Weaning mitbringst, solltest Du Dir das einzigartige Projekt "Lebensluft" unbedingt genauer ansehen!

Dich erwarten ein hochmotiviertes Team aus unterschiedlichen Bereichen und viele verantwortungsvolle Aufgaben auf dem anstrengenden Weg durch die Beatmungsentwöhnung. Du begleitest die Patienten und deren Angehörigen in guten und (selten) auch den schwersten Stunden.

Unser Angebot

  • Modernes Haus mit Arbeitserleichterungen für Pflegekräfte (Digitale Anästhesie-Dokumentation, etc.)
  • Vielfalt an Funktionsbereichen und große Stellenauswahl
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Teilzeit oder Minijob)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u.a. Kindergartenbelegplätze + Kinderbetreuungszuschuss etc.)
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Kostenübernahme
  • individuelle Jobberatung mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement
  • faire Vergütung nach Tarif
  • Honorierung für besonderes Engagement (z.B. Einspringprämie, Praxisanleitung etc.)
  • Ein zusätzlicher Nichtraucher-Urlaubstag plus ein Brauchtumstag (Rosenmontag)
  • Betriebliche Altersvorsorge + Gesundheitsförderung (von Bogenschießen bis Yoga)
  • Kostenloser Privatpatientenkomfort dank Heliosplus Card
  • Und vieles mehr

Kontaktmöglichkeit

Fragen oder Interesse? Herr Thomas Ramrath, Abteilungsleiter der Anästhesie- und Intensivpflege, beantwortet sie gerne unter der Telefonnummer (02151) 32-43 45 oder per E-Mail unter

thomas.ramrath@helios-gesundheit.de

Bewerbungen nehmen wir gerne per E-Mail an Herrn Ramrath oder über unsere Möglichkeit zur

Online-Blitzbewerbung