Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Helios Klinikum Krefeld gehört zu den Top-Krankenhäusern

Helios Klinikum Krefeld gehört zu den Top-Krankenhäusern

Krefeld

Das Helios Klinikum Krefeld wurde auch für 2020 als Krankenhaus sowie in sieben Fachbereichen und Indikationen ausgezeichnet.

Das Helios Klinikum Krefeld gehört zu Deutschlands Top-Krankenhäusern 2020. In der aktuellen Klinikliste der Zeitschrift Focus Gesundheit, die gerade erschienen ist, belegt das Klinikum im nordrhein-westfälischen Qualitätsvergleich Platz 13. „Das hervorragende Abschneiden ist eine schöne Anerkennung für das überdurchschnittliche Engagement, mit dem sich unsere Mitarbeiter täglich für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten einsetzen. Gemeinsam haben wir in den zurückliegenden Jahren viel bewegt und sind sehr stolz auf die Bestätigung der hohen medizinischen Qualität unserer Fachabteilungen“, erklärt Klinikgeschäftsführer Alexander Holubars.

Im Detail wird deutlich, dass das Helios Klinikum Krefeld besonders mit dem zertifizierten Brustzentrum, dem zertifizierten Hautkrebszentrum, der Gefäß- und Wirbelsäulenchirurgie, dem Perinatalzentrum (Level 1, Risikogeburten) und der zertifizierten Stroke-Unit (Schlaganfallbehandlung) punkten konnte. Diese werden im bundesweiten Vergleich des Magazins als Fachkliniken empfohlen. Im Leistungsangebot „Gallen-Operationen“ zählt der Krefelder Maximalversorger zur Spitzengruppe. Einen „sehr hohen Standard“ weist das Klinikum auch in der Kategorie Patientenservice aus.          

In der Focus-Klinikliste werden jährlich Deutschlands „Top-Krankenhäuser“ aufgeführt, unterteilt in Fachbereiche und Indikationen. Die Datenerhebung und Auswertung erfolgt über ein unabhängiges Recherche-Institut (Munich Inquire Media). Veröffentlicht wird die Klinikliste in der Zeitschrift Focus-Gesundheit. Die Länderlisten nennen die führenden Krankenhäuser der einzelnen Bundesländer, die von Focus die Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus 2020" erhalten.