Corona: Hinweise, Test- und Impfzentrum –> alle Infos

Expertin für das Hereditäre Angioödem

Expertin für das Hereditäre Angioödem

Krefeld

Das Hereditäre Angioödem – kurz HAE – gehört zu den seltenen Erkrankungen. Dr. Nina Dominas, Oberärztin der HNO-Klinik, setzt sich dafür ein, dass der Weg zur Diagnose kürzer wird.

Bei HAE treten immer wieder plötzliche Schwellungen an verschiedenen Körperstellen auf – beispielsweise an Händen, Füßen und Schleimhäuten. Besonders gefürchtet sind Attacken im Bauchraum oder im Bereich der Mundhöhle bzw. des Kehlkopfes. Für Patientinnen und Patienten, die den Gendefekt in sich tragen, ist es nicht einfach, einen Experten zu finden. Der Weg zur richtigen Diagnose dauert im Schnitt acht Jahre und ist oft mit zahlreichen Arztbesuchen verbunden.

Als HAE-Expertin betreut unsere Oberärztin Dr. Nina Dominas viele Betroffene. Im neuen Podcast Leben mit HAE spricht sie über die aktuellen Möglichkeiten der Behandlung. Patientinnen und Patienten mit wiederkehrenden Schwellungen unklarer Ursache sollten an eine Klinik mit entsprechender Expertise überwiesen werden. Heutzutage stehen wirksame medikamentöse Therapien zur Verfügung, die akute Anfälle schnell beenden oder auch vorbeugend zur Vermeidung von Attacken eingesetzt werden können.

Dr. Nina Dominas leitet eine spezielle Angioödem-Sprechstunde am Helios Klinikum Krefeld. Mehr Infos zum Thema unter Angioödem

Zum Podcast Leben mit HAE