Leistung

Kinderurologie

Unsere Klinik für Urologie und Kinderurologie am Helios Klinikum Krefeld bietet die Behandlung und Versorgung aller angeborenen und erworbenen Erkrankungen der Nieren, der Blase und der äußeren Genitalien bei Kindern an.

Unsere Schwerpunkte

Zu unseren Schwerpunkten in der Kinderurologie zählt die Behandlung der folgenden Erkrankungen

  • Nierenbeckenerweiterungen
  • Kindliche Harninkontinenz
  • Nächtliches Einnässen
  • Wiederkehrende Harnwegsinfekte
  • Urologische Fehlbildungen

Unser Behandlungsangebot

Wir bieten Ihnen die Diagnostik und Therapie folgender Krankheitsbilder an:

Hypospadie

Die Hypospadie ist eine angeborene Fehlbildung der Harnröhre. Hierbei endet die Harnröhre meistens im Bereich des Übergangs von Penisschaft zur Eichel, was sehr oft eine operative Behandlung erfordert. Wir bieten Ihnen ab dem ersten Lebensjahr Ihres Kindes dafür die operative Korrektur an.

Phimose (Vorhautverengung)

Die Vorhautverengung ist in den ersten Lebensjahren oft normal, solange das Wasserlassen nicht beeinträchtigt wird. Je nach Beschwerdebild kann eine ambulante Entfernung der Vorhaut (Zirkumzision) erfoderlich sein. Die Kinder können zwei bis drei Stunden nach dem Eingriff bei Wohlbefinden wieder nach Hause entlassen werden. Ob dieser Eingriff wirklich notwendig ist, kann in unserer kinderurologischen Sprechzeit geklärt werden.

Hodenhochstand

Bevor ein Junge geboren wird, befinden sich seine Hoden noch im Unterbauch. Kurz vor der Geburt wandern die Hoden in den Hodensack. Wenn dies nicht passiert, sprechen Ärzte vom Hodenhochstand. Liegt dieses Krankheitsbild noch nach dem ersten Lebensjahr vor, führen wir eine operative Lagekorrektur durch.

 

Welche Operationsmethode wir empfehlen, besprechen wir ausführlich und vertrauensvoll mit Ihnen. Wir behandeln unsere kleinen Patienten mit großem Einfühlungsvermögen und Fürsorge. Unser Ziel ist es, durch schonende Operationsverfahren, moderne Technologie und eine qualifizierte Betreuung, eine optimale medizinische Versorgung zu gewährleisten. Im Rahmen eines Eingriffes betreuen unsere speziell ausgebildeten Kinderanästhesisten Ihr Kind umfassend. Auf Station ist Ihr Kind in der Obhut ausgebildeter Kinderkrankenpfleger/-innen. Zudem bieten wir die Möglichkeit an, ein Elternteil stationär mit aufzunehmen.

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und beantworten Ihnen sämtliche Fragen zum kindlichen Versorgungsspektrum unserer Klinik.

Sprechzeit Kinderurologie

Telefon

(02151) 32-45079

Öffnungszeiten

Mittwoch: 09:00 - 15:00 Uhr