Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen

Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen

Unser Team begleitet seit Jahren Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Hilfsmittelversorgung.

Bei Kindern mit Körperbehinderungen sind Hilfsmittel zur Erhaltung der Lebensqualität unverzichtbar. Sie tragen entscheidend zur Alltagsbewältigung der Kinder bei und dienen der Entlastung der Familie und anderer Betreuer. Doch Hilfsmittel sind nur dann sinnvoll, wenn sie sorgfältig und individuell angepasst und erprobt werden. Dazu ist die Arbeit im Team aus Orthopädietechnikern, Ärzten, Therapeuten und nicht zuletzt Ihnen als Eltern unverzichtbar.

Nach einer sorgfältigen Planung entwickelt unser Team mit Ihnen ein individuelles Konzept für Ihr Kind. Unser Ziel ist es, Ihrem Kind die Teilhabe an Aktivitäten im Alltag zu erleichtern. Bei der Umsetzung und Handhabung sowie den notwendigen Genehmigungsverfahren gegenüber den Kostenträgern stehen wir Ihnen gerne unterstützend zur Seite.

Unser interdisziplinäres Team besteht aus:

  • Facharzt für Neuropädiatrie/Kinder- und Jugendmedizin
  • Ergo- oder Physiotherapeuten
  • Kinderorthopädietechniker
  • Sozialarbeiter


Bei Bedarf können Spezialisten aus der Kinderorthopädie, pädiatrischen Neurochirugie und Kinderradiologie hinzugezogen werden. Wir arbeiten eng mit den ambulant betreuenden Therapeuten und Schulen zusammen – von der Erprobung über den Genehmigungsprozess bis hin zur Anpassung und Verlaufskontrolle.

Sprechen Sie uns gerne an!

So erreichen Sie uns

Für Terminanfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

Sekretariat des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ)

Telefon

(02151) 32 2390

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8:30 - 11:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag: 14:00 - 15:00 Uhr
Neuanmeldung: Montag - Donnerstag: 8:30 - 11:00 Uhr