Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Unsere Station für frisch gebackene Mütter und ihre Babys

Unsere Station für frisch gebackene Mütter und ihre Babys

Auf unserer Station bieten wir Ihnen kompetente Pflege und Wohlfühlatmosphäre für Sie und Ihr neugeborenes Kind.

Nach der Geburt kümmern sich die Gesundheits- und  Kinderkrankenpflegerinnen der Entbindungsstation fürsorglich um alle frischgebackenen Mütter und deren Babys. Sie helfen bei der Versorgung des Neugeborenen und beim Stillen.

StationA1A2
LageHaus A (lila Bereich), 2. OG
Fachbereich(e) Frauenheilkunde
StationsleitungHeike Schöter
Telefon Stationszimmer(02151) 32-2237

Ihr Aufenthalt auf Station A1A2

Ausstattung

Damit Sie sich rundum wohl fühlen, sind unsere Zweibettzimmer mit Wickelkommode, Badezimmer, Duschbad sowie Telefon und TV ausgestattet. Am Haus steht Ihnen unser kostenfreies WLAN "WLAN-Helios-frei" zur Verfügung.

Unser 24-Stunden-Rooming-in-Angebot gibt Ihnen die Möglichkeit, jederzeit intensiven Kontakt zu Ihrem Kind zu haben. Wollen Sie auch den Vater in Ihrer Nähe haben, so stehen Ihnen dafür unsere komfortablen, liebevoll eingerichteten Familienzimmer zur Verfügung.

Sie finden bei uns außerdem einen offenen Bereich, in dem Sie Ihren Besuch auch außerhalb des Zimmers  empfangen können. Unser Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen am Stützpunkt in der Mitte der Station zur Verfügung.

Unsere Station verfügt insgesamt über 34 Betten und ein Familienzimmer. Darüber hinaus stehen auf der Wahlleistungsstation A1B2 fünf Zimmer und zwei Familienzimmer zur Verfügung.

Unser Tagesablauf

Die morgendliche ärztliche Visite findet wochentags um 9.00 Uhr statt, am Wochenende um 8.00 Uhr.
Das Frühstück wird Ihnen ab 7.30 Uhr serviert, das Mittagessen um 12.00 Uhr und das Abendessen gegen 17.30 Uhr. Nachmittags serviert unser Team Ihnen Kaffee und Tee.

Informationen zur Aufnahme

Als stationäre Patientin erhalten sie in der Regel eine Einweisung von Ihrem behandelnden Gynäkologen. Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft beim Personal im Kreißsaal. Dort erfolgt zunächst die Aufnahme und dann werden Sie auf die Station begleitet. Unser Team informiert Sie über den Tagesablauf, geplante Untersuchungen und mögliche Eingriffe.

Die Organisation der Station zeichnet sich vor allem durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Pflegekräften, Hebammen, Gynäkologen, Kinderärzten und Stillberaterinnen aus.