Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Für Studenten

Hospitation, Famulatur und PJ - Von der Uni in den Arzt-Kittel

Liebe (angehende) Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns über das große Interesse an unserem Fach sowohl unter Schülern und Medizinstudierenden als auch unter jungen ärztlichen Kollegen. Schulpraktika, Hospitationen, Famulaturen und PJ-Aufenthalte ermöglichen wir daher sehr gerne.

Die Kinderchirurgie zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Fach mit einem hohen Maß an Verantwortung für die jungen Patienten und der besonderen Konstellation Arzt-Patient-Eltern aus. Abwechslungsreich einerseits weil Patienten grundsätzlich unterschiedlich sind, aber auch weil vom zarten Frühgeborenen im Inkubator, über reife Neugeborene, Säuglinge, wilde Kleinkinder, interessierte Schulkinder bis hin zum pubertierenden Jugendlichen jeder seine eigenen Ansprüche mitbringt.

Darüber hinaus bietet die Kinderchirurgie fachlich von der Versorgung von Fehlbildungen über Verletzungen bis hin zu Erkrankungen und Tumoren – insbesondere des Bauchraums und des urologischen Bereichs – ein extrem weites Spektrum. Die Versorgung kann dabei teils konservativ oder beobachtend, teils operativ sein; stationär oder ambulant; mitunter kommen wir nur konsiliarisch dazu, teils führen wir die Patienten durch ihren gesamten Aufenthalt. Alles in allem ein abwechslungsreiches und hochinteressantes Fach, das Ihnen sicherlich eine spannende Zeit bei uns ermöglicht.

Betreut werden Sie durch einen Ansprechpartner des ärztlichen Teams, wobei es uns wichtig ist, dass Sie nicht ausschließlich an diesen gebunden sind, sondern von allen angeleitet und gefördert werden.

Auf Ihre Bewerbung / Anfrage am besten per E-Mail freuen wir uns!