Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Unsere Besuchszeiten

Patienten, die auf unseren Intensiv- und Intermediate-Care-Stationen betreut werden, befinden sich in einer besonderen Situation. Das erfordert auch einen besonderen Umgang mit Besuchszeiten.

Deshalb haben wir im Gegensatz zu den „Normalstationen“, die auf eine starre Besuchszeitenregelung verzichten, sogenannte „Kernbesuchszeiten“ von 12 bis 20 Uhr eingerichtet. Diese Regelung trägt unseren besonderen Organisationsabläufen Rechnung, denn vor 12 Uhr führen wir schwerpunktmäßig Visiten, Untersuchungen und Verlegungen durch.

Uns ist aber auch bewusst, dass es für viele Angehörige eine sehr belastende Situation ist, wenn ihre ihnen nahestehenden Verwandten auf einer unserer  Intensiv- oder Intermediate-Care-Stationen behandelt werden müssen. Deshalb weichen wir in Einzelfällen von unseren Besuchszeiten ab und geben Ihnen die Gelegenheit, Ihre Angehörigen jederzeit zu besuchen, beispielsweise, wenn Sie von weiter weg kommen oder die Situation des Patienten Ihre Anwesenheit erfordert.

Sprechen Sie uns bei Fragen und Unsicherheiten gerne jederzeit an!