Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Leistung

Herz und Gefäße unter Hochdruck

Bluthochdruck gehört zu den "Volkskrankheiten" und geht mit einem deutlich erhöhten Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Durchblutungsstörungen, Schlaganfall und Nierenversagen einher. Wir bieten Ihnen eine differenzierte Diagnostik und Therapie in einem von der Deutschen Hochdruckliga (DHL) zertifizierten Hypertoniezentrum.

Durchführung einer Blutdruckmessung
Durchführung einer Blutdruckmessung

In der überwiegenden Zahl der Bluthochdruckpatienten lässt sich keine konkrete Ursache für den Bluthochdruck feststellen. Diese Form bezeichnet man als "primäre oder essenzielle Hypertonie". Erbliche Veranlagung spielt eine große Rolle, aber auch Faktoren wie Ernährung, Übergewicht und chronischer Stress sind von Bedeutung.

In rund zehn Prozent aller Fälle ist der Bluthochdruck die Folge einer anderen Krankheit – man spricht von einer "sekundären Hypertonie". Dazu zählen vor allem Nierenerkrankungen, verengte Nierengefäße oder Störungen der hormonproduzierenden (endokrinen) Organe.

Sichere Diagnose und Therapie

Zunächst untersuchen wir Sie gründlich, um die Ursache für Ihren Bluthochdruck zu finden und andere Erkrankungen auszuschließen. In einigen Fällen führen wir eine Langzeitmessung mithilfe einer mobilen Blutdruckmanschette durch, um Aufschluss über Ihr individuelles Tagesprofil zu erhalten.

Sollte eine sekundäre Bluthochdruckform bei Ihnen vorliegen, liegt die Bluthochdruckbehandlung in der Therapie der ursächlichen Erkrankung. Bestätigt sich der Verdacht eines essenziellen Bluthochdrucks, besprechen wir ausführlich mit Ihnen, welche Art von Therapie nötig ist. Neben einer gesunden Lebensführung stehen eine Reihe wirksamer Medikamente zur Verfügung. Welcher Wirkstoff für Sie geeignet ist, hängt von eventuellen Begleiterkrankungen und der individuellen Verträglichkeit ab.

Spezialisierte Zusammenarbeit

In unserem von der Deutschen Hochdruckliga (DHL) zertifizierten Hypertonie-Zentrum arbeiten auf Bluthochdruck spezialisierte Internisten, Nierenfachärzte (Hypertensiologen DHL®) und Fachärzte für Endokrinologie (Hormon- und Stoffwechsel-Spezialisten) Hand in Hand zusammen, um für Ihre Form des Bluthochdrucks die richtige Behandlung sicherzustellen.

Wir beraten Sie gerne, sprechen Sie uns jederzeit an.