Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Leistung

Das Endometriumkarzinom

Das Karzinom der Gebärmutterhöhle (Endometriumkarzinom) wird meist in einem Frühstadium diagnostiziert und hat in dieser Phase eine sehr gute Heilungschance. Wichtig ist die Unterscheidung, ob es sich um die weniger gefährliche oder um die aggressive Form dieses Tumors handelt.

Weniger gefährliche, im Frühstadium befindliche und gut hormonabhängige Tumore können durch eine Gebärmutterentfernung unter Mitentfernung der Eierstöcke erfolgreich behandelt werden. Die gefährlichere Form dieses Tumors bedarf einer größeren Operation unter Mitentfernung der Lymphknoten und ggf. einer zusätzlichen Nachtherapie.

Da es nicht immer einfach ist, diese beiden Formen voneinander zu unterscheiden, bedarf es großer Erfahrung, um für die Betroffenen den jeweils richtigen Weg zu finden.