Corona: Hinweise, Test- und Impfzentrum –> alle Infos

Weiterbildungen Anästhesie und Operative Intensivmedizin

Alle Weiterbildungen im Überblick

In der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin setzen wir in jährlich rund 24.000 Anästhesien alle modernen Verfahren zur Allgemein- und Regionalanästhesie ein. In unserer Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und beim Erwerb weiterer Zusatzbezeichnungen profitieren Sie von unserer großen Erfahrung an einem Haus der Maximalversorgung.

Facharztweiterbildung

Die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin verfügt über die vollständigen Weiterbildungsermächtigungen zum Erwerb des Facharztes für Anästhesiologie (fünf Jahre).

Zusatzbezeichnungen

Es besteht weiter die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (zwei Jahre), Notfallmedizin und Leitender Notarzt. Die Mitarbeiter der Klinik nehmen regelmäßig am Notarztdienst der Stadt Krefeld teil. In Kooperation mit unserer Schmerzklinik (Leitung: Dr. med. Ortrud Fuhrmeister) kann die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie (ein Jahr) erworben werden.

Transösophageale Echokardiographie (TEE)

Unsere Klinik ist darüber hinaus eine von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin zertifizierte Fortbildungsstätte zum Erwerb der berufsbegleitenden qualifizierten Fortbildung in der Transösophagealen Echokardiographie (TEE) in der Anästhesiologie und Intensivmedizin.