Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung –> alle Infos

Leistung

Alles im Blick: Blutuntersuchungen für Transfusionen

Alles im Blick: Blutuntersuchungen für Transfusionen

Unsere immunhämatologischen Laborleistungen ermöglichen es, Patienten mit speziellen Antikörpern schneller mit passenden Blutkonserven zu versorgen.

Bevor Blut zur Transfusion freigegeben wird, wird es genau untersucht. Um Patienten mit speziellen Antikörpern schneller mit passenden Blutkonserven zu versorgen, führen wir im Rahmen unserer immunhämatologische Diagnostik spezielle Antikörperdifferenzierungen und Antigenaustestungen durch.

Unser immunhämatologisches Labor  unterstützt Klinikärzte und niedergelassene Ärzte bei der prätransfusionellen Diagnostik.

Wir führen alle hierfür erforderlichen immunhämatologischen Untersuchungen (z.B. Blutgruppenbestimmungen, Antikörpersuchteste, Kreuzproben) durch und liefern im Anschluss die passenden Blutkonserven zur Transfusion aus.

Darüber hinaus untersuchen wir komplexe Fälle, die in der üblichen Routine anderer Krankenhäuser nicht abgeklärt werden können. Hierunter fallen immunhämatologische Untersuchungen zur Identifizierung von Alloantikörpern, insbesondere gegen hochfrequente Antigene oder Antikörpergemische sowie Abklärungen bei Vorliegen von Autoantikörpern oder auch der sogenannten „Mutter-Kind-Unverträglichkeit“ (Morbus haemolyticus neonatorum).

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Blutgruppenbestimmung
  • Kreuzprobe (Verträglichkeitstest)
  • Antikörpersuchtest
  • Antikörper-Differenzierung