Aktuelle Besuchsregelung

Corona: Hinweise, Test- und Impfzentrum –> alle Infos

Rekonstruktive urologische Chirurgie

Webinar zur Hypospadie und Harnröhrenstriktur

Webinar zur Hypospadie und Harnröhrenstriktur © Foto: iStock, yodiyim

Das 1. Urologische Forum am Niederrhein bringt national und international bekannte Operateure, Kliniker und Wissenschaftler zu den Schwerpunkten Hypospadie und der Harnröhrenstriktur zusammen. Viele von Ihnen sind und waren aktiv an der Leitlinienerstellung beteiligt.

Hypospadie und Harnröhrenstriktur

Beide Erkrankungen treten häufig auf und können je nach Ausprägung das Leben Betroffener maßgeblich beeinflussen. Die Behandlung ist oftmals schwierig, komplex und uneinheitlich – mehr eine
„Eminence“ als „Evidence“ basierte Medizin.

Anlässlich der Gründung unseres Zentrums für rekonstruktive urologische Chirurgie bei Kindern und Erwachsenen am Helios St. Josefshospital Uerdingen laden wir ganz herzlich zu unserem
Auftakt-Webinar ein.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen, kollegialen Grüßen

Prof. Dr. Martin Friedrich, Dr. Inga Kunz, Prof. Dr. Darko Kröpfl

Vorträge

  1. Indikationsstellung für die operative Korrektur einer distalen Hypospadie

    Prof. Dr. Dr. h.c. Maximilian Stehr
    Chefarzt der Kinderchirurgie und Kinderurologie
    Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik, Nürnberg

  2. Perioperative Behandlung bei Hypospadie-Operationen

    Univ.-Prof. Dr. med. Raimund Stein
    Leiter des Zentrums für Kinder-, Jugend und rekonstruktive Urologie
    Universitätsklinik Mannheim

  3. Wann ist bei Harnröhrenrekonstruktionen eine einzeitige oder zweizeitige Operation angezeigt

    Prof. Dr. Margit Fisch
    Klinikdirektorin des Zentrums für operative Medizin
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

  4. Abgrenzung der proximalen Hypospadie zum DSD

    Prof. Dr. Susanne Krege
    Direktorin der Klinik für Urologie, Kinderurologie & Urologische Onkologie
    Evang. Kliniken Essen-Mitte

  5. Welche Rolle spielt Lichen Sclerosus bei Hypospadie Operationen

    Prof. Dr. Wolfgang Rösch
    Chefarzt der Klinik für Kinderurologie 
    Krankenhaus Barmherzige Brüder, Regensburg

  6. Rekonstruktion der Harnröhre bei vorausgegangener Hypospadie Operation

    Dr. Inga Kunz
    leitende Ärztin, Zentrum für rekonstruktive urologische Chirurgie
    Helios Klinik St. Josephhospital, Krefeld Uerdingen

  7. Langzeitergebnisse der Hypospadie-Korrektur

    Prof. Dr. Aseem Ravindra Shukla
    Director of minimal invasive Surgery-Department of Urology
    Children’s Hospital of Philadelphia, USA

certificate

Anmeldung

Die Anmeldung zum kostenfreien Webinar wird in Kürze freigeschaltet.