Aktuelle Besuchsregelung

Die aktuellen Regelungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie können Sie hier nachlesen.

Leistungen

Sporttraumatologie

Prellungen, Bänderrisse, Brüche und auch Sehnenrupturen - jeder Sportler hat eine solche Sportverletzung schon einmal persönlich oder bei anderen erlebt.

Bei jeder Verletzung ist eine zügige Diagnosestellung und Festlegung der Behandlungsart wichtig. Neben der Erstdiagnose und Erstbehandlung in unserer Zentralen Notaufnahme versorgen wir sportspezifische Verletzungen gemeinsam mit der Sportmedizin und der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Ziel der Therapie ist es, die sportliche Leistungsfähigkeit möglichst schnell wiederherzustellen und weiteren Schaden abzuwenden.

Einige typische Sportverletzungen sind:

  • Schlüsselbeinbruch (Claviculafraktur)
  • Schultereckgelenkssprengung
  • Achillessehnenriss
  • Bizepssehnenabriss am Ellenbogen
  • Tennisellenbogen
  • Sprunggelenksfrakturen (Weber B+C Frakturen)

 

So erreichen Sie uns

Terminambulanz

Telefon

(02151) 452-217

Öffnungszeiten

Mo. - Do. von 07.30–16.00 Uhr
Fr. von 07.30–14.30 Uhr