Aktuelle Besuchsregelung

Die aktuellen Regelungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie können Sie hier nachlesen.

Leistungen

Fußchirurgie

Unsere Füße werden jeden Tag enorm beansprucht. Da ist es kein Wunder, dass es zu Fußproblemen kommen kann. Schmerzende Zehen? Stechen in der Fußsohle? Mit diesen und weiteren Beschwerden sind Sie bei uns richtig.

Fußprobleme nicht nur ein Frauenproblem

Eine zunehmende Anzahl Erwachsener, Jugendlicher und auch Kinder hat Beschwerden mit den Füßen. Einige sind angeboren, einige entstehen durch falsches Schuhwerk oder eine Fehlbelastung. Viele Probleme lassen sich ohne Operation verbessern oder auch beseitigen. Einlagen, angepasste Schuhe und gezielte Übungen sind dabei die entscheidenen Maßnahmen.

Bei einigen Erkrankungen ist allerdings ein operativer Eingriff sinnvoll. Ziel der Operation ist es die Schmerzen zu beseitigen und die Funktion des Fußes wieder herzustellen. Kosmetische Probleme stellen übrigens nur in Ausnahmefällen einen Grund zur Operation dar. Unsere Fußchirurgen beraten Sie in der Fußsprechstunde ausführlich über die verschiedenen Behandlungsmethoden.

Fußprobleme, welche operiert werden können

  • Ballenzehe
  • Kleinzehenveränderungen
  • Spreizfuß
  • Gelenkverschleiß
  • Knick-Senk-Füße
  • Ballen-Hohl-Füße
  • Fersensporn
  • schmerzhafter Achillessehnenansatz
  • „Rheumafüße“
  • Klumpfüße

Alle Operationen werden entsprechend den aktuellen Qualitätsstandards der D.A.F. (Vereinigung der deutschen Fußchirurgen) und der GfFc (Gesellschaft für Fußchirurgie) zum größten Teil in ambulanten Eingriffen durchgeführt.

So erreichen Sie uns

Terminambulanz

Telefon

(02151) 452-217

Öffnungszeiten

Mo. - Do. von 07.30–16.00 Uhr
Fr. von 07.30–14.30 Uhr