Aktuelle Besuchsregelung

Die aktuellen Regelungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie können Sie hier nachlesen.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Pflege

Unsere Pflege

Unsere Pflegekräfte widmen sich unseren Patienten in besonderer Weise und helfen Ihnen, gesund zu werden – mit viel Erfahrung, Fachwissen und Einfühlungsvermögen.

Vor allem in der geriatrischen und onkologischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten setzt unser Haus Maßstäbe. Viele unserer Pflegekräfte haben nicht nur eine dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in erfolgreich durchlaufen, sie sind auch in zahlreichen Bereichen zusätzlich qualifiziert – wie beispielsweise:

  • Demenzfachpflege
  • Onkologische Fachweiterbildung
  • Palliativ Care
  • Wundexperten
  • Intensivfachpflege

Wenn Sie zu uns auf die Station kommen, führen wir zunächst ein persönliches Gespräch mit Ihnen, um Ihren pflegerischen Bedarf aufzunehmen. Anhand dessen planen wir die pflegerischen Leistungen, die wir in einem regelmäßigen Rhythmus vornehmen. Alle erfolgten Maßnahmen, wie beispielsweise die regelmäßige Nachfrage nach Schmerzen werden dokumentiert.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege arbeiten in einem 3-Schicht-System, so dass Sie rund um die Uhr pflegerisch betreut werden. Es gibt eine Früh-, eine Spät- und eine Nachtschicht - deshalb sind nicht immer dieselben Pflegekräfte auf Station anwesend.

Ihr erster Ansprechpartner auf der Station ist die Stationsleitung, die sich zu Beginn Ihres Aufenthaltes bei Ihnen persönlich vorstellt. Darüber hinaus ist jeder pflegerische Mitarbeiter als Ansprechpartner für Sie da.

Unsere Pflegemitarbeiter erkennen Sie an einem weiß-grünen Kasack, die Mitarbeiter in den verschiedenen Funktionsdiensten tragen einen roten Kasack. Diese werden Sie bei Untersuchungen in den anderen Bereichen antreffen – zum Beispiel der Endoskopie.

Sprechen Sie Ihre Bedürfnisse bitte aktiv an – wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren: