Aktuelle Besuchsregelung

Die aktuellen Regelungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie können Sie hier nachlesen.

Zuzahlungen und Kosten

Sie möchten etwas über Ihre Zuzahlungen, Kosten und die Kostenübernahmen für gesetzlich und privat Versicherte erfahren?

Gesetzlich versicherte Patienten

Wenn Sie in Deutschland gesetzlich versichert sind, übernimmt Ihre Krankenversicherung in der Regel den Großteil der Kosten für die allgemeinen Krankenhausleistungen. Wenn Sie uns bei der Aufnahme einfach Ihre Einweisung vorlegen, kümmern wir uns um den Rest für Sie.

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen (§39 Abs. 4 SGB V) verpflichten uns dazu, Ihnen anteilige Kosten des Krankenhausaufenthaltes in Rechnung zu stellen. Ab Beginn eines Krankenhausaufenthaltes müssen Sie einen Zuzahlungsbetrag in Höhe von 10 Euro je Kalendertag zahlen, jedoch längstens für 28 Kalendertage innerhalb eines Kalenderjahres.

BEFREIUNG VON DER ZUZAHLUNGSPFLICHT

Unter diesen Voraussetzungen sind Sie von der Zuzahlungspflicht befreit:

- Sie sind jünger als 18 Jahre

- Sie wurden durch Ihre Krankenkasse von der Zuzahlung befreit

- In diesem Kalenderjahr haben Sie die maximale Zuzahlung in Höhe von 280,- Euro bereits geleistet

Bitte begleichen Sie die angefallenen Zusatzkosten am Entlassungstag in unserer Patientenaufnahme. Sie befindet sich in der Eingangshalle neben der Pforte. Alternativ können Sie die Zuzahlung bequem von zuhause aus überweisen.

Bitte geben bei der Überweisung im Verwendungszweck unbedingt Ihre Aufnahmenummer an, damit wir Ihre Zahlung korrekt zuordnen können. Die Aufnahmenummer finden Sie auf der Mitteilung "Eigenbeteiligung" in Ihren Behandlungsunterlagen (8-stellige Nummer).

Kontakt

Zentrale Patientenaufnahme

Erdgeschoss

Telefon

(02151) 452-288

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 07.00–15.30 Uhr
Fr. 07.00–14.00 Uhr

Bankverbindung

Bank für Sozialwirtschaft GmbH, Köln
IBAN DE81 3702 0500 0001 3364 01
BIC BFSWDE33XXX

Privatversicherte und Wahlleistungsempfänger

Als Privatversicherter rechnen wir die allgemeinen Krankenhausleistung direkt mit Ihnen ab. Bitte lassen Sie uns bei Ihrer Anmeldung die Kostenübernahme-Bestätigung Ihrer Krankenversicherung zukommen. Zuzahlungen fallen im Rahmen einer privaten Krankenversicherung nicht an.

Auch als Empfänger von Wahlleistungen rechnen wir direkt mit Ihnen ab.