Patientenwissen

Bestens gerüstet: Unsere (technische) Ausstattung

Mithilfe modernster bildgebender Verfahren und qualifizierter Mitarbeiter erstellen wir exakte Aufnahmen der inneren Organe, des Skelett- und Gefäßsystems.

Zwei qualifizierte Fachärzte für Diagnostische Radiologie, Medizinisch-Technische Radiologieassistenten sowie Mitarbeiter im Anmeldungs- und Verwaltungsbereich der Praxis arbeiten Hand in Hand, um optimale Untersuchungsabläufe und eine schnelle Befundübermittlung zu erreichen. Die fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter und die gerätetechnischen Gegebenheiten orientieren sich am internationalen Stand der Technik sowie den medizinischen Standards.

Unsere Berufsausübungsgemeinschaft / Radiologische Abteilung verfügt unter anderem über:

  • 16-Zeiler-CT
  • 1,5-Tesla-Ganzkörper-MRT
  • Mehrere ‚konventionelle‘ Röntgenplätze mit Detektorsystem
  • Digitale Vollfelddetektor-Mammographie
  • Sonographiegerät zur Mammadiagnostik

Vor der Untersuchung des Patienten wird die Indikation für die jeweilige diagnostische Maßnahme durch den Radiologen geprüft.  

Sämtliche Aufnahmen werden digital erstellt. Über ein Radiologie-Informationssystem (RIS) und ein digitales Bildarchivierungs- und –verteilungssystem (PACS) gewährleisten wir eine zeitnahe Befundung und die Weiterleitung der Aufnahmen an die behandelnden Ärzte.