Anästhesietechnischer Assistent

Anästhesietechnischer Assistent

Anästhesietechnische Assistenten werden in der Anästhesie, im Aufwachraum, in der Notaufnahme und in der Ambulanz eingesetzt. Aufgaben dort sind die Vorbereitung, Überwachung und Nachsorge von Narkosen.

Ausbildung:

3 Jahre

Karrieremöglichkeiten:

  • OP-Management
  • Fachwirt/-in in der Alten- und Krankenpflege
  • Fachwirt/-in für ambulante medizinische Versorgung

Aufgaben:

  • Narkosen vor- und nachbereiten
  • Patienten während der OP betreuen
  • Operationsteam assistieren
  • medizinische Geräte fachgerecht pflegen und warten
  • Narkoseverläufe dokumentieren

Arbeitsalltag:

Anästhesietechnische Assistenten, oder kurz ATA, arbeiten im Operationssaal oder im Aufwachraum. Sie stellen die Identität des Patienten sicher, bereiten ihn auf den Eingriff vor,  legen Infusionen, schließen EKG-, Blutdruck- und Sauerstoffsättigungsgeräte an und überwachen die Narkose sowie die Vitalwerte.

Jetzt bewerben

Über unser Online-Bewerbungsformular eine Anfrage senden