Die beiden ehemaligen DRK-Kliniken in Kassel-Wehlheiden und Kaufungen gehören seit dem 27. September 2021 zur Helios Kliniken Gruppe. Helios investiert mehr als 50 Millionen Euro in die Kasseler Kliniken. Weitere Informationen 

0561 3086-0
Moderne Therapie

Speicheldrüsen-Behandlung

Speicheldrüsen-Behandlung

In unserer Klinik für Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie bieten wir Ihnen ein breites Leistungsspektrum an.

Sanfte Behandlung der Speicheldrüsen dank mikrochirurgischer Technik

Die Ohrspeicheldrüse ist von den Speicheldrüsen am häufigsten von Tumorerkrankungen betroffen. Zumeist sind diese Tumoren gutartig, aber der Gesichtsnerv, zuständig für die Mimik, verläuft mit haarfeinen Ästen mitten durch die Drüse. Mithilfe mikrochirurgischer Technik wird der Gesichtsnerv in unserer Klinik sorgfältig herauspräpariert und somit geschont. Eine frühe Behandlung ist auch bei einem gutartigen Tumor im Kopf- und Halsbereich äußerst wichtig, da er wachsen und bösartig werden kann.

Durch das Verfahren der Sialendoskopie können wir häufig auch endoskopisch und minimalinvasiv Steine aus der Ohr- und Unterkieferspeicheldrüse entfernen, die ansonsten unter Opferung der gesamten Drüse entfernt werden müssten.