Thrombosen und Lungenembolie – Ursachen, Symptome, Behandlung
Helios Gesundheitsvortrag am 26. Oktober im Idsteiner Kulturbahnhof

Thrombosen und Lungenembolie – Ursachen, Symptome, Behandlung

Idstein

Am Dienstag, den 26. Oktober, um 18:00 Uhr spricht Dr. Thomas Umscheid, Leiter der Chirurgie und Sektionsleiter der Gefäßchirurgie der Helios Klinik Idstein über Ursachen, Symptome und Behandlung von Thrombosen und Lungenembolien.

Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Anschluss an den Vortrag Fragen zu stellen und mit dem Experten ins Gespräch zu kommen. Eingeladen ist jeder, der Interesse an Gesundheit und den Themen der Vortragsreihe hat. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Daher bitten wir um Voranmeldung unter ukm.idstein@helios-gesundheit.de oder telefonisch unter (0611) 43-9649. Wir bitten um das Tragen einer FFP2-Maske und einen Nachweis, dass Sie geimpft, frisch getestet oder von Corona genesen sind.

Wo: Kulturbahnhof Idstein, Am Güterbahnhof 2, 65510 Idstein

Wann: Dienstag,26. Oktober 2021, 18:00 Uhr

Referenten: Dr. Thomas Umscheid, Leiter der Chirurgie und Sektionsleiter der Gefäßchirurgie an der Helios Klinik Idstein

Thrombosen und Lungenembolie – Ursachen, Symptome, Behandlung
Die Blutgerinnung ist ein lebenswichtiger Schutzmechanismus unseres Körpers. Bei jeder Verletzung werden sogenannte Gerinnungsfaktoren aktiviert, die zusammen mit weiteren Bestandteilen des Blutes für den Verschluss der verletzten Stelle sorgen und so einen großen Blutverlust verhindern. Dieser Mechanismus kann durch verschiedene Faktoren gestört werden. Dazu gehören zum Beispiel ein verlangsamter Blutfluss oder eine krankhafte Veränderung der Gefäßinnenwände. Auch Störungen der Blutgerinnung durch Stress, Hormone, Medikamente, Nikotin der operative Eingriffe, gehören dazu. Unter bestimmten Voraussetzungen bildet sich dann in den Blutgefäßen ein Blutgerinnsel oder Blutpfropfen (Thrombus), der zu einer Verstopfung oder Verlangsamung des Blutflusses führen kann. In seinem Vortrag erläutern Dr. Umscheid, welche Bereiche des Körpers besonders häufig von Thrombosen betroffen sind und wie man sie diagnostiziert und behandelt.