Dr. med.

Gerhard Riethmüller

Leitender Arzt der Handchirurgie

Strahlenschutzbeauftragter MVZ Osthessen

Fachbereiche

Kurzvita

Ausbildung

1993 Facharzt für Chirurgie
1996Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie/spezielle Unfallchirurgie
2001 Promotion "Dr. med." an der Universität Essen
2004 Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Berufsweg

bis 1993Facharztausbildung Chirurgie in Linz, Ratingen und Essen
bis 1999 Facharztausbildung Unfallchirurgie und Handchirurgie Prof. Dr. med. Towfigh, Hamm/Westf.
ab 2000Oberarzt Chirurgie/Unfallchirurgie MKK
ab 2003Oberarzt Handchirurgie Klinikum Fulda

Bei HELIOS

Seit 2012 Leitender Arzt der Handchirurgie in der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld