Patientenwissen

Wassergeburt

Wassergeburt

Sicher und individuell – in der HELIOS Klink Hünfeld haben Sie die Möglichkeit, Ihr Baby per Wassergeburt zu entbinden.

Auf die sanfte Art

Sie ist eine der sanftesten Geburtsmethoden für Mutter und Kind: Die Wassergeburt. Das Team der Geburtshilfe in Hünfeld hat bereits langjährige Erfahrungen mit Entbindungen in der Geburtswanne und freut sich darauf, auch Sie betreuen zu dürfen.

Die Vorteile sind vielfältig:

  • Warmes Wasser wirkt entspannend, weswegen die Geburtsschmerzen oft als erträglicher empfunden werden. Die Geburt kann sich sogar um bis zu zwei Stunden verkürzen!
  • Die Gefahr eines Dammrisses ist geringer, denn durch die Entspannung ist das Gewebe weicher und elastischer.
  • Auch für das Baby bedeutet eine Wasserentbindung weniger Stress: Der sanfte Übergang vom warmen Frucht- zum Badewasser ist angenehm für das Neugeborene.

Ob eine Wassergeburt für Sie in Frage kommt, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch gemeinsam mit fachkundigen Hebammen und Gynäkologen. Gute Voraussetzungen sind der Abschluss der 37. Schwangerschaftswoche, eine "normale" Lage des Babys, keine Infekte und Vorerkrankungen der Mutter sowie eine weitgehend komplikationslose Schwangerschaft. Dann steht einer Entbindung im Wasser meist nichts im Wege!

So erreichen Sie uns

Sie haben Fragen oder möchten sich über unsere Leistungen informieren? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Terminvergabe

Patienten-Service-Center

Patienten-Service-Center

Telefon

(06652) 987-123
Montag bis Donnerstag 07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag 07:30 bis 13:00 Uhr