Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelung -> alle Infos

An- und Verspannungen auflösen

Kraft tanken

Kraft tanken

Viele Menschen mit chronischen Schmerzen entwickeln sowohl durch die Schmerzen als auch durch die daraus resultierenden Erfahrungen eine hohe innere Anspannung. Daraus entstehen regelmäßig muskuläre Verspannungen, die über die ursprüngliche Ursache hinaus Schmerzen verursachen.

Um Ihre muskulären Verspannungen aufzulösen, wenden wir im Verlauf der Therapie zunächst Verfahren an, bei denen Sie als Patient passiv sind.

Passive / unterstützende Verfahren sind:

  • Massage/Fango
  • Stoßwellentherapie
  • Kinesiologisches Tapen
  • Injektions- und Infiltrationstherapie
  • Medikamentöse Verfahren

Im weiteren Verlauf werden Sie Entspannungsverfahren und Bewegungsübungen kennenlernen, mit denen Sie auf die Dauer selbst Ihre innere Anspannung und damit auch die schmerzhaften Muskelverspannungen abbauen können. Dadurch können die passiven, unterstützenden Verfahren und auch die Einnahme von Schmerztabletten in der weiteren Entwicklung oftmals wieder reduziert oder sogar beendet werden. Zur Entspannung tragen sicherlich auch die familiäre Atmosphäre in unserem Haus und die ruhige Lage bei.

Das könnte Sie auch interessieren