Leistung

salvea physio

salvea physio

Schmerz- und Bewegungsfreiheit mit individuellen Einzelbehandlungen

Physiotherapie: vor und nach der OP

Nach einer Operation oder einer Verletzung ist Physiotherapie Routine. Doch warum erst hinterher? Warum nicht schon vor der OP aktiv werden, um die Genesungsphase im Anschluss zu verkürzen?

Im Falle eines Knie- oder Hüftgelenkersatzes kommt die Physiotherapie in den meisten Fällen auch schon vorher zum Tragen:

  • Zur Vorbereitung auf den Eingriff (Stabilisation von Kreislauf und Muskulatur)
  • Zur Vermeidung von Schonhaltungen
  • Zur schnelleren Wiederherstellung bzw. Wiedererlangung  der Alltagsfertigkeiten, Kraft und Beweglichkeit nach der OP


Unser Therapeutenteam hilft Ihnen, sich auf eine OP vorzubereiten und auch hinterher zurück in den Alltag zu finden. Dabei stehen Sie jederzeit im Mittelpunkt unseres Handelns.

Inhalte der Pre- und Rehabilitation

  • Bewegungstherapie
  • Mobilisierung der eingeschränkten Beweglichkeit
  • Dehnung und Kräftigung der Muskulatur
  • Gangschule
  • Hilfsmittelumgang
  • Sozialberatung
  • Eingangs-, Zwischen- und Abschlussgespräche


Die Physiotherapie ist im Rahmen der Rehabilitation fester Bestandteil Ihres Aufenthaltes. Sie erfolgt in Form von Krankengymnastik oder Manueller Therapie und hat ein Ziel: Ihre körperlichen Funktionen zu normalisieren. Dabei kommen aktive und passive Bewegungstherapien zum Einsatz. Aber auch physikalische Anwendungen wie  Kälte-, Wärme- oder Elektrotherapien.

Mögliche physiotherapeutische Maßnahmen sind:

  • Atemtherapie
  • Krankengymnastik (auch CMD-Behandlung und Schmerzphysiotherapie)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (Bobath-Therapie und PNF)
  • Manuelle Therapie (auch Extensionsbehandlung)
  • Physikalische Therapie (Elektro-, Kälte- und Wärmetherapie)
  • Physikalische Therapie (Akupressurbehandlung, Bindegewebsmassage, Klassische Massagetherapie, Lymphdrainage, Schröpfmassage)



Wir sind für Sie da!
In die Augen schauen, zuhören, sich Zeit nehmen. Wichtige Voraussetzungen, damit Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. In unserem Metier geht es schließlich zu allererst um tiefes Verständnis für die individuelle Situation jedes einzelnen Menschen. Das heißt: Nur weil wir die Hintergründe kennen, sind unsere individuellen Einzelbehandlungen für Sie so wertvoll. Wir wollen, dass Sie sich wohl fühlen. Schön, dass Sie bei uns sind.