Das verschlissene Gelenk – Arthrose in Schulter, Hüfte und Knie

Das verschlissene Gelenk – Arthrose in Schulter, Hüfte und Knie

Veranstaltungsreihe „Patientenforum“

Datum Dienstag, 16. Oktober 2018
Uhrzeit 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Helios Klinikum Hildesheim; Konferenzraum
Teilnahmegebühren Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie
Zielgruppe Patienten und Interessierte

Etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Gelenkverschleiß, auch Arthrose genannt. Die Arthrose gilt als die am häufigsten auftretende Gelenkerkrankung bei älteren Menschen. Bei entsprechender Vorschädigung des Gelenks durch Unfall, Sport oder angeborene Gelenkschwäche können jedoch auch Patienten mittleren Alters betroffen sein. Anlässlich des Welt-Osteoporose-Tages am 20. September informiert Prof. Dr. Burkhard Wippermann, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie im Helios Klinikum Hildesheim, in seinem Vortrag der Veranstaltungsreihe „Patientenforum“ darüber, wie Sie Arthrose vorbeugen können, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wann ein künstliches Gelenk die beste Lösung ist.

Der Vortrag zum Thema „Das verschlissene Gelenk – Arthrose in Schulter, Hüfte und Knie“ findet statt am Dienstag, den 16. Oktober 2018, um 18:30 Uhr im Konferenzraum des Helios Klinikums Hildesheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Übersicht Patientenforum

Informieren Sie sich in unserem Flyer zur Veranstaltungsreihe Patientenforum im Helios Klinikum Hildesheim. Hier finden Sie auch alle weiteren Termine im 2. Halbjahr 2018.