Vorerst keine Patientenbesuche möglich!

Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

weitere informationen finden Sie hier.

(0800) 8 12 34 56 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline

Fachkrankenpflegekraft Anästhesie- Intensivmedizin(m/w/d) in Teilzeit

Fachkrankenpflegekraft Anästhesie- Intensivmedizin(m/w/d) in Teilzeit

Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patienten. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!

Zum 01.10.2020 suchen wir für unser Simulationszentrum eine

Fachkrankenpflegekraft Anästhesie- Intensivmedizin(m/w/d) in Teilzeit

 

Das erwartet Sie

  • Planung, Organisation und Durchführung von Trainingsszenarien mit Schwerpunkt auf Crisis Ressource Management (CRM)-Konzepten (sowohl als Instruktor/in als auch als technische/r Mitarbeiter/in)
  • Tätigkeit als Instruktor/in in international zertifizierten Kursformaten (BLS, ALS, PALS)
  • Vor-und Nachbereitung von Kursen und Unterrichtsmaterialien sowie der Simulationsräume und der Lernumgebung
  • Technische Betreuung, Wartung und Transport der Simulationstechnik (Simulatoren, SkillTrainer) sowie der Audio-/ und Videotechnik und der Medizintechnik
  • Durchführung und Nachbereitung des internen Qualitätssicherungsprozesses und Evaluationskonzeptes für Simulationstrainings
  • Anleitung und Supervision von Mitarbeitern aus dem Instruktoren- Pool

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Fachkrankenpflegekraft für den Bereich Anästhesie / Intensivmedizin oder in einem anderen notfallmedizinisch relevanten Bereich.
  • Sie haben bereits Lehrerfahrung gesammelt und haben an einem Instruktorenkurs teilgenommen (z.B. InFacT, Train the Trainer oder vergleichbare Qualifikation). Vorteilhaft sind auch Erfahrungen und Qualifikationen auf dem Gebiet der Didaktik der Medizin.
  • Wünschenswert ist die Qualifikation zum Praxisanleiter und die Instruktorenausbildung in einem international zertifizierten Format (z.B. ACLS, PALS).
  • Das Potential der elektronischen Medien kennen Sie und nutzen die gängigen Instrumente routiniert.
  • Sie haben einschlägige Kenntnisse in der Medizintechnik. Wünschenswert sind auch Erfahrungen im Bereich der Computer-, Audio-, Video- und Netzwerktechnik.
  • Flexibilität und regelmäßige, wochenweise Reisebereitschaft zur Hospitation in anderen Zentren, sowie Durchführung von externen Trainings in anderen Häusern wird vorausgesetzt.

Freuen Sie sich auf

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter/-innen genießen zudem die Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Zum betrieblichen Gesundheitsmanagement gehören diverse Sport- und Gesundheitskurse. Ein angeschlossener Betriebskindergarten ist vorhanden. In der betriebsnahen Kindertagesstätte werden Kinder ab dem 9. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr bzw. 6. Lebensjahr liebevoll betreut.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Bastian Overheu, Geschäftsführender Leiter des Simulationszentrums, unter der Telefonnummer (05121) 894-1552 oder per E-Mail an Bastian.Overheu@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal:

https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/bewerbungsportal/

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Das Helios Klinikum Hildesheim ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover mit 566 Planbetten und rund 1.550 Mitarbeitern. Das Haus verfügt derzeit über 20 Fachabteilungen sowie sieben zertifizierte Zentren. Angegliedert sind ferner ein pathologisches Institut, eine Strahlentherapie und ein Institut für Nuklearmedizin, jeweils im Kooperationsmodell.

Fangen Sie mit uns was Neues an!