Bestanden! Krankenpflegeschüler feiern Examen
Pressemitteilung

Bestanden! Krankenpflegeschüler feiern Examen

Hildesheim

22 Nachwuchs-Pflegekräfte bestehen Prüfung am Helios Bildungszentrum Hildesheim

Hildesheim, 10. Juli 2018 - Drei Jahre Theorie und Praxis liegen hinter den Auszubildenden des Kurses 15/18 des Helios Bildungszentrums Hildesheim – jetzt haben sie ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich abgeschlossen. Nach bestandenen schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen erhielten sie jetzt ihr Zeugnis und konnten mit Familien und Freunden die Examensfeier genießen. Ausgestattet mit dem nötigen Fachwissen sind die neuen Fachkräfte jetzt für den Berufsalltag bestens gerüstet. „Ich gratuliere allen Absolventen herzlich zu den bestandenen Prüfungen und freue mich, dass wir einige von ihnen als neue Mitarbeiter bei uns im Klinikum begrüßen können“, so Sascha Kucera, Klinikgeschäftsführer des Helios Klinikums Hildesheim. Sieben der frisch examinierten Fachkräfte werden am 1. August ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpfleger im Helios Klinikum Hildesheim aufnehmen.

Das Examen am Helios Bildungszentrum Hildesheim erfolgreich abgeschlossen haben: Jan Andreas, Lena Aselmeyer, Annika Bendisch, Christian Bliß, Jennifer Eichert, Stella Fricke, Kimberly Grade, Christin Jäger, Charlotte Heinrich, Celina Horst, Ann-Kathrin Knauth, Eva Kurzella, Johanna Leisegang, Uta Littmann, Denise Oetken, Sophie Ossenkopp, Fabian Pascher, Alica Schetschok, Lisa Schiwarth, Luise Spormann, Lucie-Antonia Tacke und Ceren Tütüncügil.

Beruf mit Zukunft
„Gesundheits- und Krankenpflege ist ein Beruf mit Zukunft, denn gut ausgebildete Pflegekräfte sind sehr gefragt. Den Absolventen stehen jetzt viele Wege offen: Spezialisierungen in verschiedenen Bereichen oder ein weiterführendes Studium sind ebenso möglich wie der Weg in eine Leitungsfunktion innerhalb des Krankenhauses“, erzählt Jens Kalkhoff-Meyer, Leiter des Helios Bildungszentrums Hildesheim. Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule bildet seit 1938 Gesundheits- und Krankenpfleger aus und verfügt über 72 Ausbildungsplätze. Ausbildungsbeginn ist der 1. August eines jeden Jahres. Bewerbungen sind jederzeit möglich. Entweder über das Karriereportal unter https://karriere.fresenius.de/ oder per Post an:

Helios Bildungszentrum Hildesheim
Senator-Braun-Allee 33
31135 Hildesheim


Weitere Informationen zu diesem und anderen Ausbildungsgängen am Helios Bildungszentrum gibt es unter: https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/hildesheim/unser-haus/karriere/helios-bildungszentrum-hildesheim/ oder auf www.facebook.com/Heliostartup.

___

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und in Spanien (Quirónsalud). Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.
 
In Deutschland verfügt Helios über 87 Kliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000  Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund  6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
 
Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.
Helios Deutschland und Spanien gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Mandy Sasse

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing
Mandy Sasse

E-Mail

Telefon

(05121) 894-1380