Vorerst keine Patientenbesuche möglich!

Medizinischer Mund-Nasenschutz ist Pflicht!

Weitere Informationen finden Sie hier.

(0800) 8 12 34 56 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline

Reinigung

Reinigung

Damit wir in allen Bereichen unserer Klinik jederzeit die zurecht hohen Anforderungen an die Hygiene erfüllen, arbeiten unsere Reinigungskräfte mit professionellen Verfahren und nach festgelegten Qualitätsstandards.

Gerne möchten wir Ihnen die professionelle Unterhaltsreinigung im Krankenhaus, anhand einiger wichtiger Fakten, näher bringen.

Oberflächenreinigung

Die Reinigung im Krankenhaus wird grundsätzlich, in allen patientennahen Bereichen, desinfizierend durchgeführt. Die desinfizierende Reinigungslösung wird über eine Dosieranlage immer im gleichen Verhältnis - beziehungsweise nur auf Anforderung der Krankenhaushygiene verändert - gemischt. Alle anderen Bereiche werden mit professionellen Reinigungs- und Pflegemitteln gereinigt. Grundsätzlich gilt hier, dass in jedem Raum neue Tücher gemäß des 4-Farb-Systems genutzt werden. Dadurch wird verhindert, dass Keime in weitere Räume verschleppt werden. Durch eine spezielle Falttechnik können die Reinigungstücher für eine große Fläche ohne hygienische Beeinträchtigung genutzt werden.

Bodenreinigung

Für die manuelle Fußbodenreinigung nutzen wir vorgetränkte Wischbezüge im einstufigen Reinigungsverfahren. Auch hier gilt in patientennahen Bereichen das desinfizierende Wischen. Jeder Wischbezug wird grundsätzlich nur für einen Raum genutzt und danach abgeworfen (der Wäscherei zugeführt), dies gilt natürlich auch für die sanitären Einrichtungen innerhalb des Patientenzimmers. Große Flurflächen reinigen wir mit geeigneten Maschinen.

4-Farb-System

Nach dem Stand der Technik arbeiten wir nach dem 4-Farb-System. Dies findet sich auf den Eimern, Lappen und den Reinigungsmitteln.

Wofür werden die 4 farblichen Tücher genutzt?

  • rot = WC, Urinal
  • gelb = restliches Inventar im Bad
  • blau = Patientenzimmer und Büro (für alle Oberflächen)
  • grün = speziell definierte Bereiche, z.B. Bettenreinigung

Alle Reinigungstextilien werden nach einmaligem Gebrauch in einer Industriewaschmaschine mittels chemothermischem Waschverfahren, aufbereitet.

Unsere Prozesse werden stätig durch interne und externe Audits geprüft. Dadurch möchten wir unsere Leistung immer wieder überprüfen und für Sie verbessern. Helfen Sie uns dabei.

Haben Sie Fragen zur Reinigung oder sind mit der Sauberkeit in einem Bereich unserer Klinik nicht zufrieden, wenden Sie sich gern vertrauensvoll an uns.

Tanja Göhring

Objektleitung Reinigung
Tanja Göhring

E-Mail

Telefon

(05121) 894-3962