Schulterchirurgie: Expertise für Beschwerden an der Schulter

Schulterchirurgie: Expertise für Beschwerden an der Schulter

Verletzungen und Erkrankungen des Schultergelenkes zählen derzeit zu den häufigsten Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Gründe dafür sind die Veränderung der Altersstruktur unserer Bevölkerung und die sportliche Betätigung bis ins hohe Alter.

Ganzheitliches Behandlungskonzept

Im Helios Klinikum Hildesheim werden diese Erkrankungen in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie behandelt. Das Leistungsspektrum umfasst die operative und konservative Behandlung sämtlicher Erkrankungen und Verletzungen des Schultergürtels, die nach aktuellsten Richtlinien und Erkenntnissen der modernen Orthopädie und Unfallchirurgie behandelt werden.

In enger Zusammenarbeit mit den Physiotherapeuten unseres Hauses entsteht ein ganzheitliches Behandlungskonzept, von der Diagnosestellung über die operative Versorgung bis hin zur bedarfsadaptierten Nachbehandlung.

Unser Leistungsspektrum

  • Impingement-Syndrom/Schultereckgelenkarthrose
  • Kalkschulter
  • Schleimbeutelentzündung
  • Erkrankungen/Verletzungen der Bizepssehne
  • Arthroskopische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
  • Arthroskopische Stabilisierung bei Schulterinstabilität (traumatisch/habituell)
  • Knochenblockaugmentation bei knöchernen Defektsituationen/Rezidiv-Instabilitäten (Latarjet-Verfahren, dorsale Augmentation mittels Beckenkamspan)
  • Arthroskopischer SLAP-Repair
  • Arthroskopsiche Bizepssehnen-Tenodese
  • Arthroskopische Therapie von paralabralen Ganglien
  • Arthroskopische und offene Therapie der akuten/chronischen AC-Gelenkinstabilität
  • Arthroskopische Artholyse (Gelenkmobilisation) des Gelenkes
  • Modulare Schulterendoprothetik
  • Künstlicher Gelenkersatz des Schultergelenks bei Arthrose/rheumatoider Arthritis (schaftfreie Prothesen und Schaftprothesen)
  • Defektarthropathie: Inverse Prothese (schaftfreie Prothese und Schaftprothesen)
  • Teilprothesen bei Oberarmkopfnekrosen
  • Inverse Prothese nach fehlgeschlagener Osteosynthese/Oberarmkopfnekrose

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen rund um Erkrankungen des Schultergelenks und zu unseren Behandlungsmethoden? Dann wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an Dr. med. Hamid Hosseini. Oder vereinbaren Sie einen Termin in der Sprechstunde.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Hamid Hosseini

Oberarzt / Sektionsleiter Schulterchirurgie
Dr. med. Hamid Hosseini

E-Mail

Telefon

(05121) 894-2258