Physio- und Ergotherapie

Physio- und Ergotherapie

Mobilität wiederherzustellen und Schmerzen zu lindern oder sogar zu beseitigen sind die obersten Ziele der Physio- und Ergotherapie. Unsere speziell geschulten Therapeuten bieten den kleinen Patienten viele Möglichkeiten der Hilfe an.

In unserem Kinderzentrum behandeln Physio- und Ergotherapeuten Frühgeborene auf der Intensivstation, Säuglinge, Klein- und Schulkinder sowie Jugendliche und schwerst-mehrfach-behinderte Kinder kompetent und mit viel Einfühlungsvermögen. Sie sind spezialisiert auf die Behandlung von Kindern und wissen um die richtige Art der Behandlung.

Prof. Dr. med. Karsten Harms

Chefarzt Kinderzentrum
Prof. Dr. med. Karsten Harms

E-Mail

Telefon

(05121) 894–2502

Folgende Behandlungsmethoden werden angeboten:

  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • Vojta-Therapie
  • Psychomotorik
  • sensorische Integrationstherapie
  • manuelle Therapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • Babymassage
  • Fußreflexzonentherapie
  • systemische Beratung
  • Atemtraining und Asthmaschulung

Gut zu wissen

Kinder, die nach der stationären Zeit in der Klinik weitere Förderung benötigen, können ambulant weiter behandelt werden.