Herzlich willkommen auf der Station A2

Herzlich willkommen auf der Station A2

Unser Team der Station für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie versorgt Patienten nach operativen Eingriffen an den inneren Organen, Weichteilen und den Blutgefäßen sowie bei Beschwerden des gesamten Bauchraums.

Die Station A2 finden Sie im zweiten Obergeschoss unseres ersten Bettenhauses. Sie verfügt insgesamt über 42 Betten, verteilt auf jeweils fünf Einbett- und Dreibettzimmer sowie 11 Zweibettzimmer. Jedes unserer Zimmer bietet beste medizintechnische Ausstattung zur Versorgung von Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, Galle oder Schilddrüse sowie bei Gefäß- und Lungenerkrankungen aller Art.

Station Station A2
Lage Ebene 2
Fachbereich(e) Allgemein- und Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie
Stationsleitung Heike Naumann
Telefon Stationszimmer (05121) 894–5200

Ihr Aufenthalt auf der Station A2

Alle Patientenzimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Zudem befinden sich in allen Zimmern Fernseher, Radio und ein Telefon am Bett. Die Benutzung aller Geräte ist kostenfrei. Zur Nutzung unseres kostenfreien W-LANs melden Sie sich bitte an der Rezeption im Haupteingang.

Daneben finden Sie auf unserer Station eine Teeküche sowie einen offenen Bereich, in dem Sie sich auch mit Ihren Besuchern aufhalten können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Pflegeteam am Stationsstützpunkt. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die Visiten finden von Montag bis Freitag sowie am Wochenende gegen 9.00 Uhr statt. Unsere Stationsärzte sind in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 7.30 bis 9.00 Uhr sowie nach den Operationen für Sie da.

Das Frühstück servieren wir zwischen 8.00 und 9.00 Uhr, das Mittagessen zwischen 12.00 und 13.00 Uhr, das Abendbrot findet von 17.30 bis 18.30 Uhr statt.

Wir bitten Sie, dass Sie sich zu den angegebenen Zeiten in den Zimmern aufhalten. Sollten Sie durch eine Untersuchung oder aus anderen Gründen innerhalb dieser Zeiten nicht auf der Station sein, melden Sie sich bitte, wenn Sie wieder da sind.

Ihr Besuch ist bei uns in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr herzlich willkommen. In der Zeit von 20.00 bis 8.00 Uhr herrscht Ruhezeit. Wir bitten Sie daher, Ihren Besuch außerhalb der Ruhezeit zu empfangen oder in diesem Fall auf unsere Aufenthaltsmöglichkeiten auszuweichen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Angehörigen bei notwendigen medizinischen Untersuchungen oder Pflegemaßnahmen das Zimmer verlassen sollten.

Als stationärer Patient erhalten Sie in der Regel eine Einweisung von Ihrem behandelnden Arzt. Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft beim Pflegepersonal am Stationsstützpunkt. Bei der Aufnahme informiert unser Team Sie über den Tagesablauf, geplante Untersuchungen und mögliche Eingriffe.