Besuchsverbot!

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und im Interesse der Sicherheit für unsere Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besteht in unserer Klinik ein Besuchsverbot!

 

03685 776-0
Erneutes Besuchsverbot in den Helios Fachkliniken Hildurghausen

Erneutes Besuchsverbot in den Helios Fachkliniken Hildurghausen

Hildburghausen

Hildburghausen, 23. Oktober 2020 — Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern ist es notwendig, dass die Helios Fachkliniken Hildburghausen wieder ihre Türen für Besucherinnen und Besucher ab Freitag, den 23. Oktober 2020, schließen. Dies ist nicht nur auf das Krankenhausgebäude beschränkt, sondern auch auf die Außenanlagen unserer Fachkliniken. Für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie gelten gesonderte Regelungen. Es wird dringend gebeten, von einer Zufahrt auf das Krankenhausgelände für Besuchszwecke abzusehen. Für Rückfragen hierzu wenden Sie sich bitte an das Büro der Geschäftsführung (03685) 776 800.

„Das erneute Besuchsverbot ist vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen und im Interesse der Sicherheit für unsere Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leider unvermeidlich. Wir bitten um Verständnis“, teilt Dr. Franka Köditz, Klinikgeschäftsführerin, mit.

Wichtige Hinweise für Patienten und einweisende Ärzte

Die Betreuung der stationären, teilstationären und ambulanten Patienten wird weiterhin uneingeschränkt sichergestellt. Für Rückfragen zu Aufnahmen und Terminen stehen folgende Telefonnummern zur Verfügung:

  • Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie: (03685) 776 200
  • Psychiatrische Institutsambulanz: (03685) 776 150
  • Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie: (03685) 776 211
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie: (03685) 776 300
  • Klinik für Neurologie (inkl. Ambulanz): (03685) 776 400
  • Praxis für Radiologie (Ct6, MRT, Röntgen): (03685) 776 628 oder 7880063

Patienten mit Terminen für eine Sprechstunde in den Psychiatrischen Institutsambulanzen oder in der neurologischen Ambulanz werden, wenn die Möglichkeit besteht und dies gewünscht wird, auch telefonisch versorgt und von uns direkt kontaktiert.

Sandra Rützel

Referentin Unternehmenskommunikation und Organisation
Sandra Rützel

Telefon

03685 776 673