Diagnostik

Eine Diagnostik zum Ausschluss von organischen Erkrankungen sollte bereits vor dem Klinikaufenthalt erfolgen (CT, MRT, Röntgen, Ultraschall, Labor). Sollte eine körperliche Erkrankung vorliegen, ist es für den Behandlungserfolg wichtig, dass bereits eine Therapie zur Grunderkrankung eingeleitet wurde.