• Elektrokardiogramm (EKG) und Labordiagnostik einschließlich Liquoruntersuchungen
  • umfassende psychologische Diagnostik wie Leistungs- und Persönlichkeitsdiagnostik
  • neuropsychologische Test
  • neurologische Diagnostik inklusive Elektroenzephalographie (EEG)
  • Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT)