Familienmitglieder, Freunde und Bekannte sind in unserer Klinik willkommene Gäste. Aufgrund der Corona-Situation bitten wir jedoch um Beachtung folgender Hinweise.

Besuchsregelung ab dem 01.08.2022

Aktuelle Besucherinformation

  • Besuche sind innerhalb der regulären Besuchszeiten möglich. 
  • Voraussetzung für einen Besuch ist die 3G-Regel. Besucher müssen geimpft oder genesen sein. Alternativ ist ein aktueller negativer Testnachweis gültig (Antigen-Schnelltest nicht älter 24 Stunden, PCR-Test-Befund nicht älter 48 Stunden – ausgestellt von einer zertifizierten Teststelle. Auch das Mitbringen eines Selbsttests, der unter Aufsicht vor Ort durchgeführt wird, ist möglich). Der entsprechende Nachweis muss an der Rezeption vorgezeigt werden.
  • Maskenpflicht: Bis auf Weiteres besteht in unserer Klinik eine Maskenpflicht gleichermaßen für Patienten wie Personal. Besucher müssen für die Zeit des Aufenthaltes einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine höherwertige Maske (z.B. FFP2) tragen.
  • Wir bitten alle Besucher sich vor jedem Besuch telefonisch auf Station anzumelden
  • Wir geben nicht die Hand. Das ist nicht unhöflich, sondern umsichtig. Bitte haben Sie Verständnis dafür.
  • Sie finden Desinfektionsmittelspender gegenüber der Rezeption im Hauptgebäude. Bitte sprechen Sie das Klinikpersonal an. Seife schützt Sie aber genauso: Bitte waschen Sie sich regelmäßig und sehr sorgfältig die Hände mit Seife in den allgemein zugänglichen Besucher-WCs
  • Alle Patientenaufnahmen der Bereiche:
    • Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    • Klinik für Neurologie, finden ab sofort über den Zugang "Aufnahmezentrum Psychiatrie" links neben dem Haupteingang statt.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung

Wichtige Hinweise für Patienten

Hinweise für Patienten

Für Rückfragen zu stationären Aufnahmen stehen Ihnen unsere Ärzte über folgende Telefonnummern zur Verfügung:

- Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie: (03685) 776 200

- Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie: (03685) 776 211

- Klinik für Kinder-und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie: (03685) 776 300

- Klinik für Neurologie: (03685) 776 400

Bitte beachten Sie, dass die Patientenaufnahme im "Aufnahmezentrum Psychiatrie" erfolgt.

Notfälle werden selbstverständlich jederzeit aufgenommen und behandelt. Patienten mit Terminen für eine Sprechstunde in den Psychiatrischen Institutsambulanzen oder in der neurologischen Ambulanz werden vorrangig telefonisch versorgt und von uns direkt kontaktiert.