Neue Regeln für Corona-Schnelltests

Herzberg am Harz

Am 30. Juni 2022 ist die neue Corona-Testverordnung in Kraft getreten. Die Helios Klinik Herzberg/Osterode bietet für Patientenbesuche weiterhin kostenlose Schnelltests im hauseigenen Testzentrum an.

Auch für folgende Personengruppen bleibt der Test weiterhin kostenlos: Infizierte, bei denen ein Test zur Beendigung der Isolation erforderlich ist; Schwangere im ersten Drittel der Schwangerschaft; Kinder unter 5 Jahren; Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, für Haushaltsangehörige von nachweislich infizierten Personen sowie für pflegende Angehörige. Berechtigte Personen benötigen einen entsprechenden Nachweis (etwa Mutterpass etc.) und eine ausgefüllte und unterschriebene Selbstauskunft, die sie im Testzentrum erhalten.

Begründete oder anlasslose Corona-Tests sind seit Anfang Juli bundesweit kostenpflichtig. In begründeten Fällen liegt die Kostenbeteiligung bei 3 Euro. Dazu zählen etwa die geplante Teilnahme an einer Veranstaltung im Innenraum, der Besuch einer Person über 60 Jahre außerhalb des Krankenhauses, die Kontaktaufnahme zu einer Person mit Vorerkrankungen, die zur Risikogruppe gehört sowie ein erhöhtes Risiko mit Nachweis der Corona-Warn-App. Auch hier benötigen berechtigte Personen einen entsprechenden Nachweis (Eintrittskarte, Corona-Warn-App etc.) sowie eine entsprechende Selbstauskunft.

Alle nicht in diesen Punkten aufgeführten Personengruppen, dazu zählen ebenso symptomatische Personen, müssen eine Testgebühr in voller Höhe von 10,00 Euro leisten. Die Zahlung erfolgt direkt im Testzentrum der Helios Klinik Herzberg/Osterode und vorerst ausschließlich in bar.

Bei positivem Schnelltest-Ergebnis wird weiterhin ein kostenloser PCR-Test durchgeführt.

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich online über den folgenden Link: https://clinxident.de/buchung/helios-herzberg-osterode. Mit der Buchung wird ein QR-Code generiert, der bei der Anmeldung vor Ort mit dem Personalausweis vorzuzeigen ist. Nach circa 15 bis 20 Minuten bei Schnelltests und am nächsten Werktag bei PCR-Tests, erhalten die Getesteten per E-Mail einen Link, der zum Testergebnis führt. Zum Abrufen des Ergebnisses, welches in deutscher und englischer Sprache als pdf-Dokument verfügbar ist, wird der QR-Code erneut benötigt.

 

Erweiterte Testzeiten seit Juli 2022:

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Zutritt zum Testzentrum

Das Testzentrum ist auf Ebene 1 der Klinik untergebracht. Der Zutritt erfolgt von außen, sodass überflüssige Wege in der Klinik vermieden werden. Der Eingang befindet sich zwischen dem Eingang zur Verwaltung/Dialyse und der Anlieferung und ist auf dem Außengelände der Klinik entsprechend ausgeschildert. Kostenfreie Parkplätze stehen auf dem Klinikgelände zur Verfügung. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in und rund um das Testzentrum verpflichtend.

Jana Schildknecht

Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing

Telefon

+49 5521 866-50105