Patientenwissen

Ambulanter Patient

Ambulanter Patient

Für einige Eingriffe in unserer Klinik müssen Sie nicht über Nacht bleiben. Auch als ambulanter Patient steht Ihnen das gesamte Spektrum der Narkoseverfahren zur Verfügung.

Als ambulanter Patient verlassen Sie die Klinik noch am Tag der Operation. Die Vorbereitungen und Vorgespräche für den Eingriff finden bereits an einem der Vortage statt.  

Ob Sie ambulant oder stationär behandelt werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Art und Ausmaß des Eingriffes, Vorerkrankungen und der häuslichen Versorgung nach dem Eingriff. Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir, ob eine ambulante Operation für Sie in Frage kommt.  

Erfolgt Ihr Eingriff ambulant, werden Sie nach der Operation zunächst im Aufwachraum überwacht, bis Sie sich von dem Eingriff und der Narkose vollständig erholt haben.