Neuigkeiten aus unserer Klinik

Informieren Sie sich über Aktuelles aus der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt.

Startschuss für die Abteilung Pneumologie, Beatmungsmedizin und Schlafmedizin
Neu an der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt

Startschuss für die Abteilung Pneumologie, Beatmungsmedizin und Schlafmedizin

Helmstedt

Endlich wieder durchatmen. Die Versorgung an der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt wird weiter ausgebaut. Zum 20. Juli eröffnet dort die pneumologische Abteilung. Sie steht unter der Leitung von Chefarzt Tobias Leis.

"Mit Herrn Leis haben wir einen hoch motivierten und versierten Mediziner für unser Haus gewinnen können, der mit seiner klinischen Erfahrung und Expertise unser Expertenteam verstärken und die Qualität der medizinischen Versorgung weiter verbessern wird", sagt Matthias Hahn, Geschäftsführer der Helios Klinik Helmstedt. Der Facharzt für Pneumologie und Inneren Medizin hat sein Studium 2001 an der Ludwig-Maximilians-Universität München abgeschlossen. Zuletzt war Leis an dem Klinikum der Maximalversorgung Fulda als Leitender Oberarzt tätig. 

Der Chefarzt sieht die neue Aufgabe als Herausforderung und Chance zugleich: "Jedem Patienten die bestmögliche Behandlung anzubieten ist die Basis meiner ärztlichen Tätigkeit. Im Umkreis gibt es bisher noch keine Abteilung für Pneumologie. Trotzdem ist sie für die medizinische Versorgung der Bevölkerung ein wichtiger Bestandteil. Vor allem im Hinblick auf die Abklärung und Behandlung häufig auftretender Erkrankungen wie die Volkskrankheit COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung), Asthma bronchiale, Lungenkrebs oder entzündliche Lungenerkrankungen aber auch spezieller Krankheitsbilder, wie die Lungenfibrose oder aktuell die COVID-19-Infektion", so Leis. Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt auf der Beatmungsmedizin, insbesondere auf der Entwöhnung der von der maschinellen Beatmung (Weaning). Weitere Schwerpunkte sind die Bronchologie, speziell die endoskopische Tumordiagnostik sowie die pneumologische Intensivmedizin.

„Ich freue mich sehr darauf eine gut funktionierende Abteilung aufzubauen und meine Erfahrungen und Expertise als Chefarzt einzubringen. Starten werden wir erstmal mit einem kleinen Team, das wir gerne mit der Zeit weiter ausbauen möchten“, sagt Tobias Leis. Unterstützen wird ihn Oberarzt Jörg Eberhardt, Oberarzt Prof. Si Huyen Nguyen (Schlaflabor) und Assistenzärzte, sowie eine Atmungstherapeutin in Ausbildung, Frau Jana Malicke. Teil des Weaning-Teams sind darüber hinaus Chefarzt Dr. Jozef Rakicky und ein Therapeuten-Team aus Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten.

Pressekontakt

Lisa Iffland

Referentin Unternehmenskommunikation
Lisa Iffland

Telefon

(05351) 14 - 62 05