Neuigkeiten aus unserer Klinik

Informieren Sie sich über Aktuelles aus der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt.

Bestanden: Krankenpflegeschüler feiern Examen

Bestanden: Krankenpflegeschüler feiern Examen

Helmstedt

Drei Jahre Theorie und Praxis haben jetzt 13 Auszubildende zum Gesundheits- und Krankenpfleger des Helios Bildungszentrums Helmstedt mit ihrem Examen abgeschlossen.

„Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter Ihnen. Mit Ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege sind Sie jetzt, ausgestattet mit dem nötigen Fachwissen, für den Berufsalltag bestens gerüstet“, lobt Schulleiterin Juliane Hunze die guten Leistungen der 13 Absolventen. „Ihnen stehen damit viele berufliche Möglichkeiten offen. Vielleicht sogar mehr, als Sie aktuell ahnen.“

Die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre theoretische Ausbildung im Helios Bildungszentrum Helmstedt und ihre praktischen Einsätze u.a. in der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt absolviert. Begleitet wurden sie dabei von den Lehrkräften des Bildungszentrums und einem Team aus Praxisanleitern sowie den Pflegefachkräften um Pflegedirektorin Aline Preibisch. „Unsere Praxisanleiter und Lehrkräfte arbeiten innerhalb der praktischen Ausbildung sehr eng zusammen, um den Theorie-Praxis-Transfer und somit auch eine gute Ausbildungsqualität sicherzustellen“, erklärt Pflegedirektorin Aline Preibisch. Dass die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt damit auf dem richtigen Weg ist, lässt sich an den stets guten Prüfungsergebnissen und sogar von den Aussagen der Azubis selbst ableiten. Sie schätzen die kontinuierliche praktische Begleitung von der ersten Praxisphase bis zum Examen. „Zudem sorgen unsere hochqualifizierten Pflegefachkräfte dafür, dass die Schüler gezielt und schrittweise an die eigenverantwortliche Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben herangeführt werden“, so die Pflegedirektorin weiter.

Zwölf Absolventen nehmen nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpfleger in der Helmstedter Klinik auf. Sie starten jetzt direkt in den Berufsalltag und sind, trotz der anstrengenden Prüfungszeit, voll motiviert, fortan als junge Fachkräfte zum Team der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt zu gehören.

Das Examen am Helios Bildungszentrum Helmstedt erfolgreich abgeschlossen haben: Jaqueline Behrens, Jeannine Hamer, Jennifer Harnack, Sina Hellwald, Lukas Hermann, Lena-Marie Kraus, Jaqueline Krüger, Galina Lozhkina, Mariami Meshki, Jasmin Neumann, Robert Rudzki, Enny Warnecke, Michelle Wiese.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und in Spanien (Quirónsalud). Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.
 
In Deutschland verfügt Helios über 87 Kliniken, 89 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon vier Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000  Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund  6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.
 
Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.

Helios Deutschland und Spanien gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt

Isabell Adam

Pressekontakt
Isabell Adam

Telefon

(05351) 14-6205