Neuigkeiten aus unserer Klinik

Informieren Sie sich über Aktuelles aus der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt.

Bestanden: Ausbildungsabschluss für Gesundheits- und Krankenpfleger*innen
Neue Fachkräfte für die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt

Bestanden: Ausbildungsabschluss für Gesundheits- und Krankenpfleger*innen

Helmstedt

Letzte Woche wurden die Auszubildenden des Helios Bildungszentrums Helmstedt nach erfolgreich bestandener Prüfung verabschiedet. Die Prüfung und auch der vorherige Unterricht haben während der Corona-Krise unter erschwerten Bedingungen stattgefunden. Erfreulich ist: Der Großteil von ihnen bleibt der Helios Klinik Helmstedt erhalten und startet nach der Ausbildung in dem neu erlernten Beruf durch.

Im kleinen Rahmen wurden unseren Absolventinnen und Absolventen nach bestandener Prüfung ihre Zeugnisse übergeben. Insgesamt sind 15 Auszubildende in diesem Jahr zur Prüfung angetreten. Drei Jahre haben sie gepaukt und gearbeitet. Aber auch eine Menge erlebt und Spaß gehabt, wie zum Beispiel bei dem Kursausflug in einen Escape Room in Braunschweig. „Der Pflegeberuf ist trotz aller Anstrengung erfüllend und vielfältig. Ich beglückwünsche die Absolventen zu ihrer Berufswahl und wünsche ihnen, neugierig zu bleiben und sich fort- und weiterzubilden“, so Juliane Hunze. 

Hinter den Absolventen liegen rund 2.100 Stunden Theorie und etwa 2.500 Stunden in der Praxis. Während der letzten drei Jahren wurden die Auszubildenden von den Lehrkräften des Bildungszentrums, den hauptamtlichen Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern auf den Stationen begleitet. Lehrkräfte und Praxisanleiter arbeiten in der Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt eng zusammen, um den Theorie-Praxis-Transfer sicherzustellen und die hohe Ausbildungsqualität zu gewährleisten. Die Kursleiterin, Arlette Scherrieble-Chauvet, ist stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler. „Nicht nur der Unterricht, sondern auch die Prüfung hat durch die Corona-Krise unter erschwerten Bedingungen stattgefunden. Alle haben das super mitgemacht und auch ihre Motivation dabei nicht verloren.“ Trotz aller Hindernisse war die Stimmung bei den Absolventinnen und Absolventen gut. „Ich wünsche unseren neuen Gesundheits- und Krankenpfleger*innen für ihre berufliche Zukunft alles Gute und freue mich sehr, dass zehn Examinierte von ihnen unserem Haus erhalten bleiben und ihre Berufslaufbahn bei uns beginnen“, sagt Aline Prasse, Pflegedirektorin. 

Das Examen im Helios Bildungszentrum Helmstedt erfolgreich abgeschlossen haben:
Qendresa Berisha, Lea Friebe, Clarissa Jahn, Angelique Kobbe, Vivian Köhler, Vanessa Kovacevic, Ann-Kathrin Linhos, Charlin Matthey, Paul Neumann, Lukas Pokladek, Heidi Richter, Tim Roussière, Noah Weber, Michelle Wiesner
 

Pressekontakt

Lisa Iffland

Referentin Unternehmenskommunikation
Lisa Iffland

Telefon

(05351) 14 - 62 05