Kleines Organ mit großer Wirkung – die Schilddrüse

Die Schilddrüse ist zwar klein, aber gewissermaßen Taktgeber für viele Körperfunktionen. Bereitet sie Probleme, schlägt sich dies auf den gesamten Organismus nieder und der Stoffwechsel ist gestört. Unser Ärzteteam führt Operationen an der Schilddrüse besonders schonend und sicher durch.

Die Schilddrüse produziert mithilfe von Jod, das sie aus der Nahrung aufnimmt, Hormone. Diese gibt sie ins Blut ab und wirkt so auf den gesamten Stoffwechsel. Wenn die Funktion der wichtigsten hormonproduzierenden Drüse des Körpers gestört ist, bemerken Betroffene oft Symptome wie außergewöhnliche Müdigkeit, Leistungsabfall, Gewichtsschwankungen oder depressive Verstimmungen. Weil diese Symptome aber recht unspezifisch sind, wissen Betroffene oftmals gar nicht, dass für all das eine Störung der Schilddrüsenfunktion verantwortlich sein kann.

Unsere Behandlung bei Schilddrüsenerkrankungen

Unser Leistungsspektrum umfasst alle operativen Behandlungen

  • gutartiger Schilddrüsenvergrößerungen (Kropf)
  • von Schilddrüsenknoten
  • bösartiger Schilddrüsentumore
  • Nebenschilddrüsenadenome sowie
  • Nebennierentumore

Ist eine medikamentöse Therapie nicht erfolgreich, können Teile der vergrößerten Schilddrüse oder die gesamte Schilddrüse chirurgisch entfernt werden. Um dabei wichtige Nerven, wie den Stimmbandnerv, nicht zu beschädigen, setzen unsere Chirurgen bei Operationen an der Schilddrüse das sogenannte Neuromonitoring ein. Dadurch können wir während der Operation durchgängig die Funktion des Nervs beobachten und Schäden vorbeugen.

Ob eine Teil- oder Komplettentfernung der Schilddrüse notwendig ist, klären wir nach einer eingehenden Untersuchung. Zudem beraten wir Sie ausführlich über die Behandlung und Risiken.

Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Schilddrüsensprechstunde.